Christoph Tipps & Tricks von

5 Bewertungen
4,20 Sterne

iOS 12 Downgrade auf iOS 11 – so geht’s!

Ihr habt die iOS 12 Beta auf euer iPhone geladen, um die neuesten Funktionen und Features vorab zu testen. Allerdings stören euch jetzt diverse Bugs und Fehler, die Beta-Versionen so ansich haben und ihr wieder zurück auf iOS 11? Kein Problem, denn in wenigen Schritten setzt ihr euer iPhone wieder auf die offizielle iOS-Version zurück. Wir zeigen euch, wie es geht.

Voraussetzung

Um euer iPhone mit der iOS 12 Beta auf iOS 11 zurücksetzen zu können, müsst ihr zuallerst sicherstellen, dass ihr über ein iOS 11 Backup eures iPhones verfügt. Denn nach dem Downgrade ist es nicht möglich, das iPhone aus einem iOS 12 wiederherzustellen.

iOS 12 downgraden auf iOS 11 – so geht’s

Um von iOS 12 auf iOS 11 zurückzukehren, geht ihr wie folgt vor:

  1. Stellt zunächst sicher, dass ihr die neueste iTunes-Version auf eurem Computer installiert habt. Wenn ihr prüfen wollt, welche iTunes-Version auf eurem Rechner installiert ist, klickt in der oberen Menüleiste in iTunes auf das Fragezeichen und dann auf „Info“. Mit einem Klick auf das Fragezeichen und dann auf die Option „Nach Updates suchen“ erhaltet ihr die neueste iTunes-Version.
  2. Schließt im nächsten Schritt euer iPhone via Lightning-Kabel an euren PC oder Mac an.
  3. Versetzt nun euer iPhone in den Wartungszustand (DFU-Mode). Je nach iPhone-Modell gibt es dafür unterschiedliche Tastenkombinationen:
    • iPhone X, iPhone 8 und iPhone 8 Plus: Drückt kurz auf die Lauter-Taste, drückt direkt danach kurz auf die Leiser-Taste und haltet anschließend die Seitentaste gedrückt bis das iTunes-Logo mit Lightning-Kabel am Bildschirm erscheint.
    • iPhone 7 und iPhone 7 Plus: Drückt gleichzeitig auf den Standby-Knopf und die Leiser-Taste und haltet diese gedrückt bis ihr den Screen für den Wartungszustand (iTunes-Logo) seht.
    • iPhone 6s oder älter: Drückt gleichzeitig auf die Standby-Taste und den Leiser-Button und haltet diese gedrückt bis der Screen für den Wartungszustand (iTunes-Logo) erscheint.

  4. In dem auf eurem Desktop aufpoppenden Fenster, klickt ihr auf „Wiederherstellen“. Es wird dann die aktuellste iOS-Version auf eurem iPhone installiert.

  5. Sobald die neueste iOS-Version installiert wurde, könnt ihr das Gerät aus einem iOS 11 Backup wiederhergestellen – vorausgesetzt ihr habt zuvor ein iOS 11 Backup in iCloud oder auf eurem Rechner angelegt. Falls kein iOS 11 Backup vorhanden ist, müsst ihr euer iPhone an dieser Stelle neu aufsetzen.