Christoph Tipps & Tricks von

3 Bewertungen
4,33 Sterne

FaceTime Gruppenanrufe nutzen am iPhone (iOS 12)

Die Videochat-App FaceTime hat Apple in den letzten Jahren recht stiefmütterlich behandelt. Bis auf Audio-Anrufe und Live Photo-Unterstützung gab es kaum Updates es für die Video-Call-Anwendung. Mit den neuen FaceTime-Gruppenanrufen ab iOS 12 soll sich dies nun ändern. Was ihr über das Feature wissen müsst und wie ihr es nutzt, zeigen wir euch hier.

Inhaltsverzeichnis

Gruppenanrufe in FaceTime – So sieht’s aus

Mit den FaceTime-Gruppenanrufen könnt ihr euch mit bis zu 32 Personen via Video-Chat verbinden. Für die nötige Übersicht sorgt ein neues und intelligentes Kachel-Design in der Chat-Ansicht. Alle Teilnehmer erhalten zunächst ein eigenes Fenster, wobei in der Hauptansicht jene Personen mit den größten Redeanteilen hervorgehoben werden. Wer sich zu Wort meldet, wird automatisch vergrößert, die anderen bleiben im Hintergrund. So weiß man direkt, wer gerade das Wort hat. Unterhalb der großen Kacheln nehmen die restlichen Chat-Teilnehmer in einer horizontalen Vorschauleiste Platz, welche nach links und rechts gescrollt werden kann. Per Doppeltipp auf einen der Teilnehmer, lässt sich dieser auch manuell heranholen.

FaceTime-Gruppenanruf starten

Um einen Gruppenanruf in FaceTime zu starten, tippt ihr zunächst – wie auch schon bei Einzelkonversationen – auf das Plus-Symbol oben rechts. Nun könnt ihr mehr als 30 veschiedene Kontakte zu eurem Video-Gruppenchat hinzufügen. Mit einem Fingertipp auf den grünen Video- bzw. Audio-Button unten kann es losgehen.

Das fehlende iPhone Handbuch bei Amazon.de gefunden. 🤭🤫

Tipp:In FaceTime könnt ihr ab iOS 12 auch Kamera-Effekte wie Animojis, Memojis und Sticker nutzen!

Gruppenanruf in iMessage starten

FaceTime-Gruppenanrufe sind auch aus Apples Nachrichten-App iMessage heraus möglich. So könnt ihr innerhalb eines iMessage Gruppenchats einen Link zu einem Video-Gruppenanruf in FaceTime erstellen. Mit einem Tipp können sich die Gruppenmitglieder dem Video-Chat anschließen.