Christoph Tipps & Tricks von

8 Bewertungen
4,13 Sterne

Webseiten übersetzen in Safari auf dem iPhone

Wenn ihr viel im Internet surft, stößt ihr hin und wieder auf englischsprachige Webseiten oder auch auf Seiten in einer völlig anderen Landessprache. Wenn ihr die Inhalte trotz der Sprachbarriere lesen möchtet, hilft euch die kostenlose Microsoft Translator-App dabei, denn diese übersetzt ganze fremdsprachige Webseiten ins Deutsche. Wie das funtkioniert, erfahrt ihr in dem folgenden Trick.

Safari-Webseiten übersetzen mit Microsoft Translator-App

Um fremdsprachige Inhalte im Safari-Broswer am iPhone übersetzen zu können, müsst ihr zunächst die Gratis-App Microsoft Translator im App Store herunterladen. Der Dowonload ist 142.6 MB groß und erfordert mindestens iOS 10 auf eurem iPhone.

Microsoft Übersetzer
Preis: Kostenlos

Nachdem ihr die App auf eurem iPhone installiert habt, müsst ihr zunächst die Sprache wählen, in welche die Webseiten übersetzt werden sollen. Öffnet dazu die Microsoft Translator-App und tippt in der Hauptansicht der App auf das kleine Einstellungen-Symbol (kleines Zahnrad) unten rechts. Wählt dann die Option „Safari Übersetzung Sprache“ und tippt in der Sprachenübersicht auf „Deutsch“.

Startet nun die Safari-App auf dem iPhone und öffnet eine beliebige fremdsprachige Webseite. Drückt dann auf das Teilen-Symbol (kleines Viereck mit Pfeil) am unteren Bildschirmrand, wischt in der unteren Icon-Zeile ganz nach rechts und wählt „Mehr“. Tippt anschließend auf den Button rechts neben dem Eintrag Translator, um die Funktion zu aktivieren. Drückt zum Schluss auf „Fertig“ rechts oben.

Geht nun erneut auf die Webseite, die ihr übersetzen möchtet und tippt erneut auf das Teilen-Symbol am unteren Displayrand. Wischt nun in der unteren Icon-Zeile bis zum Translator-Icon und tippt es an. Der Text auf der Webseite wird daraufhin in wenigen Augenblicken in die zuvor gewählte Sprache übersetzt.

Tipp: In einem anderen Artikel zeigen wir euch, wie ihr das versteckte Wörterbuch auf eurem iPhone nutzen könnt!

Zugegeben: Die Qualität der Übersetzung des Microsoft Translators lässt hier und da noch zu wünschen übrig. Dennoch ermöglicht es euch die App zumindest den Kern eines fremdsprachigen Textes zu erfassen. Die Alternativ wäre ganz nichts zu verstehen oder die Sprache zu lernen, was nun wirklich keine Option ist.

Microsoft Übersetzer
Preis: Kostenlos