Suchen
Diana Tipps & Tricks von
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
7 Bewertungen
4,43 Sterne

Emoji-Slider in Instagram-Story nutzen

Die Story-Funktion bei Instagram wird immer beliebter. Das liegt insbesondere daran, dass die Stories mehr Funktionen erhalten. Die Instagram-GIF-Sticker und die Textbeiträge innerhalb einer Instagram-Story sind nur zwei der verfügbaren Optionen. In folgendem Artikel stellen wir euch ein weiteres Feature vor, das euch in den Instagram-Stories erwartet: Nämlich den Emoji-Slider. Wir zeigen euch, was der Emoji-Regler kann und wie ihr ihn für eure Stories verwendet.

Umfragen in Instagram mit Emoji-Slider erstellen

Neben der herkömmlichen Umfrage-Funktion gibt es mit dem Emoji-Slider eine weitere Option, Umfragen innerhalb der Instagram-Stories durchzuführen. Während euch bei der „normalen“ Umfrage lediglich zwei Antwortmöglichkeiten für eine entsprechende Frage zur Verfügung stehen, könnt ihr beim Emoji-Regler die jeweilige Frage mithilfe einer Skala beantworten und so eure Meinung ganz genau kundtun. Dabei müsst ihr lediglich den Emoji am Schieberegler bewegen.

Tipp: So fügt ihr Musik zu eurer Instagram-Story hinzu!

Um den Emoji-Schieberegler zu eurer Story hinzuzufügen, nehmt ihr erst einmal ein Foto bzw. ein Video auf, das später in der Story zu sehen sein soll. Tippt anschließend oben rechts auf das Sticker-Symbol. Jetzt wählt ihr den Emoji-Regler aus.

Nun gebt ihr im Textfeld die Frage ein, die ihr euren Followern stellen möchtet. Unterhalb des Reglers könnt ihr aus einer Auswahl an Schriftfarben für euren Text wählen. Anstelle der Schriftfarbe könnt ihr auch die Farbe des gesamten Stickers ändern. Dazu müsst ihr vorher oben auf das „A“ tippen. Anschließend kann die Farbe bestimmt werden.

Sogar den jeweiligen Emoji am Schieberegler könnt ihr selbst aussuchen: Klickt ihr auf den voreingestellten Smiley, erscheint eine Reihe an Emojis, die euch zur Verfügung stehen. Wenn ihr von rechts nach links wischt, könnt ihr über das Plus-Symbol sogar aus noch mehr Smileys wählen. Es reicht aus, den gewünschten Emoji anzutippen, damit er als Knopf des Schiebereglers gespeichert wird.

Wenn euch euer Emoji-Schieberegler gefällt, klickt ihr oben auf „Fertig“. Danach kann der Sticker wie gewohnt vergrößert, verkleinert, verschoben oder gedreht werden. Wenn ihr mit eurem Ergebnis zufrieden seid, ladet ihr die Story – wie sonst auch – über das Feld „Deine Story“ hoch. Anschließend können eure Follower eure Frage beantworten, indem sie den Emoji auf der Skala so verschieben, wie sie es für richtig halten. Je weiter der Emoji auf der Skala bewegt wird, desto größer ist die Zustimmung. Als Ersteller der Umfrage könnt ihr euch ganz genau anschauen, wer bei eurer Meinungsumfrage wie abgestimmt hat, wie viele Stimmen es insgesamt gibt und was der durchschnittliche Wert ist. Das durchschnittliche Ergebnis wird auch denjenigen angezeigt, die bei der Umfrage mitgemacht haben.

Tipp: Wir haben weitere Tricks zu Instagram für euch zusammengestellt, damit ihr zu einem richtigen Instagram-Profi werdet.

vfde