Webseiten schneller öffnen am iPhone

Safari App LogoWenn ihr häufig Internetadressen (URLs) im Safari-Browser kopiert und im Adressfeld eintragt, um diese zu öffnen, hält iOS eine kleine Funktion bereit, die euch das Leben leichter macht. So könnt ihr Webadressen einsetzen und direkt öffnen. Der Vorteil: Ihr seid schneller auf der gewünschten Webseite und müsst weniger herumtippen. Wie ihr das Feature nutzt, zeigen wir euch im Folgenden.

URLs in Safari einsetzen und direkt öffnen

Die „Einsetzen und öffnen“-Funktion in Safari erleichtert es euch eine in den Zwischenspeicher kopierte Webadresse sofort zu öffnen. Aus zwei Gesten – und zwar dem Einsetzen einer kopierten URL ins Adressfeld und dem anschließenden Fingertipp auf den „Öffnen“-Button – wird eine Geste. Geht dafür wie folgt vor:

Kopiert zunächst wie gewohnt die jeweilige Webadresse in den Zwischenspeicher eures iPhones, indem ihr die URL länger antippt und im Auswahlmenü auf „Kopieren“ drückt. Das kann beispielsweise die Adresse https://iphone-tricks.de sein. Haltet nun das Adressfeld im Safari-Browser einen Augenblick gedrückt bis erneut das Auswahlmenü erscheint. Wählt dann die Option „Einsetzen und öffnen“, um die Zielseite sofort zu laden.

Webadresse in Safari einsetzen und direkt öffnen

Wenn ihr also häufig Webadressen kopiert, um diese anschließend im Safari-Browser aufzurufen, könnt ihr euch dieses kleine Feature zunutze machen und den Prozess ein wenig beschleunigen. Wenn ihr wissen wollt, welche neuen Funktionen und Features der Safari-Browser seit der aktuellsten iOS 15 Version bereithält, empfehlen wir euch unseren Artikel: Safari in iOS 15 – Diese Funktionen sind neu.

Als Nächstes: iPhone Klingelton ändern & JEDES LIED einstellen (NEUE METHODE) 🎶😎 (Video)