Christoph Tipps & Tricks von

7 Bewertungen
4,57 Sterne

Notizen sortieren: „Sortieren nach“-Funktion nutzen am iPhone

Standardmäßig platziert die Notizen-App die zuletzt erstellte Notiz an den Anfang der Notizen-Liste. Wenn euch diese Art der Sortierung eurer Notizen jedoch nicht zusagt, könnt ihr diese auch ändern. So habt ihr die Möglichkeit die Sortierung nach dem Titel der Notiz, Bearbeitungs- oder Erstellungsdatum einzustellen. Wie das funktioniert, zeigen wir euch im folgenden Trick.

Sortierung von Notizen ändern mit „Sortieren nach“-Funktion

Wenn ihr eine andere als die standardmäßig eingestellte Sortierungsart eurer Notizen wünscht, könnt ihr dies ganz einfach in der Einstellungen-App ändern. Öffnet also zunächst die Einstellungen und scrollt runter bis zu dem Menüpunkt „Notizen“, den ihr antippt.

Tipp: Ihr seid auf der Suche nach einer bestimmten Notiz, könnt diese jedoch partout nicht finden? Mit einem Trick findet ihr jede Notiz schnell wieder. So geht’s…

Unter der Zwischenüberschrift Darstellung findet ihr die Option „Sortieren nach“, welche ihr anwählt.

Nun stehen euch drei Sortierungsoptionen zur Verfügung:

  • Bearbeitungsdatum → Die zuletzt bearbeitete Notiz erscheint an oberster Stelle der Liste
  • Erstellungsdatum → Die zuletzt erstellte Notiz erscheint an oberster Stelle der Liste
  • Titel: Eure Notizen werden in alphabetischer Reihenfolge nach dem Titel sortiert

Zum Schluss schließt ihr die Einstellungen wieder und öffnet die Notizen-App. Eure bevorzugte Sortierungsart sollte nun in der Listen-Ansicht eurer Notizen in Kraft getreten sein.

Tipp: Besonders wichtige Notizen könnt ihr auch ganz oben in der Liste festpinnen, sodass ihr sie immer im Blick habt, sobald ihr die App startet.Mehr dazu…

Für noch mehr nützliche Tricks zur Notizen-App schaut euch unseren Artikel 10 Tipps für die Notizen-App, die jeder kennen sollte an.