Katharina Tipps & Tricks von

8 Bewertungen
4,63 Sterne

Facebook-App: Zugriffsrechte überprüfen auf dem iPhone

Facebook bietet neben den bekannten Kernfunktionen auch zahlreiche integrierte Apps an, die den Funktionsumfang von Facebook um Spiele und zahlreiche weitere Funktionen erweitern. Sobald ihr diese Apps aktiviert oder euch mit Facebook in einer anderen Website oder App einloggt, werden immer Zugriffsrechte eingefordert. Die Zugriffsrechte der Apps beziehen sich manchmal nur auf Basisdaten, wie Alter und Geschlecht, in manchen Fällen allerdings auch auf Freundesliste, Kontakte oder weitere Funktionen. Wir zeigen euch, wie ihr diese Zugriffsrechte überprüfen und deaktivieren könnt.

Inhaltsverzeichnis

App-Zugriffsrechte prüfen

In den Einstellungen könnt ihr schnell und einfach überprüfen, auf welche Informationen eures Facebook Kontos verknüpfte Apps zugreifen dürfen.

Facebook-Menü → Einstellungen und Privatsphäre → Einstellungen → Apps und Webseiten

Dafür öffnet ihr zuerst das Facebook-Menü (drei Balken unten rechts) und müsst dann zu „Einstellungen und Privatsphäre“ herunterscrollen.

Dort tippt ihr auf „Einstellungen“.

In den „Einstellungen“ scrollt ihr nach unten, bis ihr den Menüpunkt „Apps und Webseiten“ seht. Diesen wählt ihr aus und könnt nun sehen, welche Apps und Webseiten Zugriff auf eure Facebook-Daten haben.

Facebook-App: Zugriffsrechte deaktivieren

Facebook-Menü → Einstellungen und Privatsphäre → Einstellungen → Apps und Webseiten

Ihr habt die Zugriffsrechte überprüft und wollt einen Teil der Apps behalten und einen Teil entfernen? Kein Problem! In den „Einstellungen“ könnt ihr die Apps und Webseiten auch deaktivieren. Dazu öffnet ihr den Menüpunkt „Mit Facebook angemeldet“ und könnt nun den Zugriff genau überprüfen oder die App/Webseite markieren und mit dem Button „Entfernen“ einfach den Zugriff löschen.

Über den Menüpunkt „Apps, Webseiten und Spiele“ könnt ihr zukünftige Zugriffe auch direkt unterbinden und zeitgleich alle bisherigen Zugriffsrechte löschen.

Mehrere Apps auf einmal löschen

Facebook-Menü → Einstellungen und Privatsphäre → Einstellungen → Apps und Webseiten → Mit Facebook angemeldet → Apps markieren → Entfernen

Um die Zugriffsrechte mehrerer Apps auf einmal zu löschen, öffnet ihr in den „Einstellungen“ den Menüpunkt „Apps und Webseiten“ und dann „Mit Facebook angemeldet“. Im folgenden Fenster könnt ihr auf der linken Seite alle Apps markieren, deren Zugriffsrechte ihr entfernen wollt und diese dann zeitgleich löschen.

Datenschutz auf dem iPhone

Neben den Zugriffsrechten innerhalb der Facebook App könnt ihr natürlich auch die Einstellungen zum Datenschutz auf eurem iPhone überprüfen. Dort könnt ihr nachschauen, welche Apps Zugriff auf welche Informationen und Funktionen haben. Wie das geht, erklären wir euch im Artikel „Datenschutz: Welche Apps haben Zugriff auf welche Informationen?“. Im Zuge dessen solltet ihr außerdem die personalisierte Werbung auf Facebook deaktivieren, um so dem Datenklau entgegenzuwirken.

Nachdem bekannt wurde, dass eine Firma Millionen Facebook-Daten für den Wahlkampf ausgespäht hat, wollen viele Nutzer ihren Facebook-Account dauerhaft löschen oder das Facebook-Konto deaktivieren.