DanielG Tipps & Tricks von

4 Bewertungen
4,75 Sterne

iPhone gegen iPad – Welches Gerät ist besser zum Spielen geeignet?

Das Spielen an sich ist die auf der Welt beliebteste Form der Unterhaltung. Das führt schon zurück zu sehr alten Zeiten, in denen Menschen meistens zu Hause Spiele spielten, um sich zu entspannen. Doch heutzutage ist es gar nicht mehr ungewöhnlich, dass jeder sein Lieblingsspiel auf dem Weg zur und von der Arbeit, in der Mittagspause und eigentlich immer, wenn sich die Möglichkeit bietet spielt. Wegen dieses rasanten Anstiegs der Spielaktivität auf Smartphones und Tablets wollen wir wissen: Welches Gerät ist zum Spielen besser geeignet?

Wenn es um die Bequemlichkeit und Tragbarkeit geht, dann hat das iPhone auf jeden Fall die Nase vorn. Sogar die neuesten Geräte, wie das iPhone X, passen problemlos in die Jacken- oder Umhängetasche. Das macht es selbstverständlich um ein Vielfaches einfacher, sie für ein schnelles 15-minütiges Spiel im Bus hervorzuziehen, um den nächsten Zug gegen seinen Gegner bei beispielsweise Words With Friends 2 zu machen. Die Menschen wollen dazu in der Lage sein, unterwegs zu spielen, und mit dem iPhone haben Nutzer hier definitiv die beste Erfahrung.

Beide Geräte sind auf ihre eigene Weise großartig und verschaffen Spielern die ultimative Spielerfahrung, besonders, wenn sie die neuesten Geräte wie das iPhone X und das iPad Pro nutzen. Diese Geräte sind sensationell und mit so ziemlich jeder auf dem Markt verfügbaren App kompatibel. So können Sie zum Beispiel auf beiden die neuesten Apps und Spiele herunterladen, die es im App Store gibt, unter anderem auch die der beliebten deutschen Seite PartyCasino. Darüber hinaus laufen alle Apps sowohl über Wi-Fi als auch 4G, ganz egal, ob Sie nun ein iPhone oder iPad nutzen, und die Spielerfahrung ist exakt so, wie die Entwickler es sich vorgestellt hatten.

Ein klarer Vorteil für das iPad ist der größere Bildschirm, was für viele Menschen beim Spielen ein großes Plus ist. Es gibt jedoch iPhone Plus Modelle auf dem Markt, die größere Bildschirme als die standardmäßigen iPhones besitzen, was eine gute Alternative zum iPad sein kann. Bei der Leistung hat das iPad Pro einen kleinen Vorteil gegenüber einigen iPhones, denn weil das Gerät größer ist, wird dies vorausgesetzt. Wenn es jedoch um die Spielaktivität geht, macht das wirklich keinen großen Unterschied.

Das iPhone X ist wohl das ultimative Gerät für Spiele, besonders für diejenigen, die ihre Zeit spielend verbringen wollen, wann immer sie die Möglichkeit dazu bekommen. Der Bildschirm ist sensationell, es hat eine großartige Leistungsfähigkeit, damit auch die anspruchsvollsten Spiele problemlos funktionieren und ist ebenfalls mit den neuesten Technologien ausgestattet, inklusive der erweiterten Realität. Der Bildschirm hat eine Größe von 5.8” (14.86 cm) und ist für die Mehrheit der Spielfreudigen mit Sicherheit groß genug. Darüber hinaus kann sich auch der Akku sehen lassen, was ein großer Vorteil ist.

Im Kampf der Geräte entscheidet am Ende jedoch immer noch die persönliche Präferenz. Es existieren Apple-Geräte für die Bedürfnisse eines jeden Spielers, sei es nun ein iPhone, ein iPhone Plus oder ein iPad. Sie alle bieten eine großartige Spielerfahrung und unterhalten die Nutzer, ob sie nun zu Hause entspannen, sich auf dem täglichen Arbeitsweg befinden oder in der Mittagspause sitzen. Zusätzlich zu den persönlichen Vorlieben hängt es auch sehr davon ab, welche Art von Spielen auf dem Gerät gespielt werden. Doch wie auch immer, die Nutzer können sich beruhigt zurücklehnen, denn ganz egal, für welches Gerät sie sich am Ende entscheiden, beide erfüllen alle Erwartungen und in den meisten Fällen übertreffen sie sie sogar.

Fragt iPhone-Tricks.de

Ihr habt ein Problem mit eurem iPhone? Wir finden eine Lösung! Meldet euch bei uns und beschreibt uns euer Problem (gerne mit Screenshots). Wir lesen all eure Fragen und helfen euch gerne weiter.