Suchen
Christoph Tipps & Tricks von
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
8 Bewertungen
4,50 Sterne

Instagram: Online-Status „Jetzt aktiv“ deaktivieren am iPhone

Die „Jetzt aktiv“-Anzeige in Instagram verrät euren Freunden, wann ihr die App zuletzt aktiv genutzt habt. Wenn ihr keine Lust auf das Feature habt, könnt ihr den Instagram Online-Status deaktivieren. Auf diese Weise schützt ihr zudem eure Privatsphäre in Instagram. Im Folgenden zeigen wir euch, wie den „Zuletzt Online“-Status ausschaltet.

Instagram „Zuletzt Online“ ausschalten

Wenn ihr Instagram nutzt, erscheint in „Instagram Direct“, also im Bereich für private Nachrichten, unter eurem Namen die Anzeige „Jetzt aktiv“ bzw. wann ihr die App zuletzt aktiv genutzt habt.

Tipp: Ihr nutzt Instagram regelmäßig? Dann solltet ihr unsere ultimativen Instagram-Hacks kennen!

Wenn ihr nicht möchtet, dass jeder gleich sieht, ob und wann ihr online wart, könnt ihr die Funktion auch deaktivieren. Geht dafür wie folgt vor:

  1. Öffnet zunächst die „Instagram“-App und tippt auf den „Account“-Button unten rechts.
  2. Wählt anschließend den „Einstellungen“-Button (kleines Zahnrad) oben rechts.
  3. In den Einstellungen scrollt ihr ganz nach unten bis zur Option „Aktivitätsstatus“ und tippt auf diese.
  4. Drückt abschließend auf den Schalter rechts neben „Aktivitätsstatus anzeigen“. Ist der Schalter weiß, habt ihr die Anzeige erfolgreich deaktiviert.

Bedenkt, dass ihr den Aktivitätsstatus eurer Freunde ebenfalls nicht sehen könnt, solange ihr die Funktion für euren Account abgeschaltet habt.

Tipp: Um euren Account noch besser zu schützen, zeigen wir euch, wie ihr die Zweistufige Authentifizierung in Instagram aktiviert. Daneben gibt es aber auch noch weitere Möglichkeiten, eure Privatsphäre in Instagram zu erhöhen.

vfde