Suchen
Diana Tipps & Tricks von
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4 Bewertungen
4,25 Sterne

Mautstraßen und Autobahnen meiden in Apple Karten

Bei der Apple-eigenen Karten-App Maps ist es möglich, Mautstraßen und Autobahnen bei einer Navigation zu vermeiden. Diese Funktion seid ihr vermutlich bereits von anderen Navigationssystemen gewöhnt. Aber wie stellt man die Vermeidung von Mautstraßen und Autobahnen bei Apple Karten ein? Wir zeigen es euch.

So vermeidet ihr Mautstraßen und Autobahnen in Apple Maps

Um die Funktion zur Vermeidung der Mautstraßen und Autobahnen einzuschalten, müsst ihr erst einmal die Einstellungen auf eurem iPhone öffnen und bis zu der Option Karten herunterscrollen. Wählt diese aus und tippt anschließend auf Fahren & Navigation. Wenn ihr nun die Regler bei Gebühren und Autobahnen nach rechts verschiebt, beinhalten eure Navigationen in Apple Karten keine gebührenpflichtigen Mautstraßen und keine Autobahnen mehr.

Tipp: Wenn ihr Apple-Karten regelmäßig nutzt, solltet ihr unbedingt die versteckten Gesten in der Karten-App kennen!

vfde