Johanna Tipps & Tricks von

12 Bewertungen
4,42 Sterne

iPhone X bei eBay – Vorsicht vor Betrügern

Mit dem iPhone X liefert Apple ein Smartphone der Oberklasse, welches neue Features wie ein randlose Display oder Face-ID bietet. Das Smartphone pünktlich am Releasetag in den Händen zu halten ist wegen der hohen Nachfrage allerdings kaum möglich. Im Internet gibt es jedoch immer wieder Angebote, das Apple Flagschiff gegen Aufpreis am Erscheinungsdatum zu erhalten. Auch wenn die Anzeigen verlockend klingen, solltet ihr Vorsicht walten lassen, denn oft stecken Betrüger dahinter.

Betrüger bei eBay

Der aufwendige Herstellungsprozess des iPhones führt dazu, dass zum Marktstart wohl nur wenige Geräte verfügbar sein werden. Dies nutzen einige aus und werben im Internet mit dubiosen Angeboten für das iPhone X. Vor allem bei eBay finden sich viele Anzeigen, die gegen einen Aufpreis von 1000 Euro oder mehr eine Lieferung am Release-Tag versprechen.

Ob ihr das iPhone X dann auch am 3. November in den Händen haltet, ist fraglich. Die meisten Angebote verlangen Zahlung im Voraus, bevor das Produkt überhaupt losgeschickt wurde. Außerdem werden oft dieselben Produktbilder und Texte in der Beschreibung verwendet. Da liegt die Vermutung nahe, dass es sich hierbei um unseriöse Angebote handelt.

So schützt ihr euch

Wir empfehlen euch, bei eBay-Käufen allgemein kein Risiko einzugehen, falls die Anzeige nicht vertrauenswürdig erscheint. Wenn ihr bei einem Angebot dennoch zuschlagen wollt, bezahlt niemals per Vorkasse und achtet auf den eBay Käuferschutz. Dieser garantiert euch bei Nichterhalt der Ware, dass ihr euer Geld zurückbekommt. Grundsätzlich solltet ihr bei Anbietern mit verlockenden Apple-Angeboten besonders vorsichtig sein und euer iPhone lieber bei bekannten Herstellern bestellen.

Fragt iPhone-Tricks.de

Ihr habt ein Problem mit eurem iPhone? Wir finden eine Lösung! Meldet euch bei uns und beschreibt uns euer Problem (gerne mit Screenshots). Wir lesen all eure Fragen und helfen euch gerne weiter.