83 votes, average: 3,84 out of 583 votes, average: 3,84 out of 583 votes, average: 3,84 out of 583 votes, average: 3,84 out of 583 votes, average: 3,84 out of 5 83 Bewertung(en)

iPhone 8 Reset – Neustart per Hard Reset

Das iPhone 7 und das iPhone 8 ähneln sich im Design sehr, trotzdem hält das 8er einige Neuerungen bereit. Eine der Änderungen ist die neue Tastenkombination zum Neustarten des iPhones, die ihr nutzen könnt, wenn das iPhone nicht mehr reagiert und sich aufgehängt hat. Wir zeigen euch, wie ihr auf eurem iPhone 8 in drei einfachen Schritten einen erzwungenen Neustart – einen sogenannten Hard Reset – durchführen könnt!

iPhone 8 Hard Reset – Neustart erzwingen

Lauter-Taste drücken und loslassen → Leiser-Taste drücken und loslassen → rechte Seitentaste gedrückt halten

Wenn euer iPhone 8 streikt, die Benutzeroberfläche einfriert und das Gerät sich nicht mehr bedienen lässt, kann ein erzwungener Neustart, auch Hard Reset genannt, Abhilfe schaffen. Auf diese Weise könnt ihr diverse Bugs und Softwarefehler ganz ohne Datenverlust beheben.

Um euer iPhone 8 neu zu starten, drückt einmal kurz auf den Lauter-Button und lasst sofort wieder los, anschließend drückt ihr auf den Leiser-Button und lasst diesen ebenfalls direkt wieder los. Haltet dann die rechte Seitentaste etwa 10 Sekunden lang gedrückt. Für gewöhnlich sollten sich etwaige Probleme am iPhone nun in Luft aufgelöst haben. Danach sollte sich das Gerät wieder ganz normal bedienen lassen.

Der Hard Reset ist meistens die schnellste und einfachste Lösung, falls sich das iPhone einmal aufgehängt haben sollte. Auf dem iPhone 7 und 7 Plus wurde der Neustart noch durch Drücken des Standby-Buttons und der Leise-Taste erzwungen, das ist mit dem 8 nicht mehr möglich. Die alte „Restart-Kombination“ setzt nun einen Notruf ab.

Falls euer Bildschirm nicht eingefroren sein sollte, findet ihr eine weitere Neustart-Funktion auch unter „Einstellungen“ und „Allgemein“. Dort könnt ihr dann einfach auf „Ausschalten“ tippen und euer iPhone – sogar ohne Power Button – ausschalten.

Wie hilfreich ist dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne