TIPP: Das iPhone 8 für weniger als 5 €
Sven Tipps & Tricks von

2 Bewertungen
4,50 Sterne

Benachrichtigung über iPhone-Kameraleuchte nutzen

Es gibt schon eine ganze Menge verschiedener Benachrichtigungsfunktionen, für eingehende Anrufe, Nachrichten oder anstehende Termine: Töne, Vibrationsalarm, Banner und Pop-Ups. Wem das alles noch nicht reicht oder wem das Summen des Vibrationsmotors zu laut ist und einen absolut lautlosen Alarm sucht, für den haben wir einen guten Tipp: Nutzt doch einfach die eingebaute Kameraleuchte zur Benachrichtigung. Wie das geht, erfahrt ihr hier.

„LED-Blitz bei Hinweisen“ aktivieren

Einstellungen → Allgemein → Bedienungshilfen → LED-Blitz bei Hinweisen [aktivieren]

Folgt ihr dem Navigationspfad, dann landet ihr im Untermenü für die „Bedienungshilfen“. Eigentlich ist die Einstellung für „Hörgeschädigte“ gedacht. Nutzen kann sie aber freilich jeder.

Schaltet ihr diese Einstellung ein, dann werdet ihr in Zukunft mit rhythmischem Blitzen auf eingehende Anrufe aufmerksam gemacht. Das ist besonders praktisch in extrem lauten Umgebungen wie einem Konzert, bei dem ihr das Telefon als Fotoapparat ohnehin in der Hand haltet. Ein gänzlich anderer Anwendungsfall ist die Bibliothek: Hier ist selbst ein rhythmisches Summen des Vibrationsmotors für nebensitzende Studierende oder Lesende störend. Mit unserem Tipp werden aber selbst empfindsamste Naturen nicht mehr gestört.

Hilfe Chat

Ihr habt ein Problem mit eurem iPhone? Wir finden eine Lösung! Meldet euch bei uns im Hilfe Chat in der iPhone-Tricks.de App und beschreibt uns euer Problem. Wir lesen all eure Fragen und helfen euch gerne weiter.