Marie Tipps & Tricks von

11 Bewertungen
4,36 Sterne

WLAN und Bluetooth auf dem iPhone deaktivieren

Ihr habt auf eurem iPhone die WLAN- und Bluetooth-Verbindung getrennt und wundert euch, warum AirDrop und AirPlay trotzdem noch funktionieren? Apple hat mit dem Update auf iOS 11 die Funktion der WLAN- und Bluetooth-Icons im Kontrollzentrum geändert. Sie deaktivieren nicht mehr die komplette Funktion, sondern lediglich die aktuelle Verbindung. Wir zeigen euch, wie ihr die Funkverbindungen ausschalten könnt.

Einstellungen – WLAN/Bluetooth

Um Bluetooth bzw. WLAN zu deaktivieren, geht in eure Einstellungen und wählt die dementsprechenden Schaltflächen aus. Sobald ihr dort die Schalter umlegt, sind alle Verbindungen deaktiviert.

Die deaktivierten Verbindungen für WLAN und Bluetooth erkennt ihr im Kontrollzentrum daran, dass sie grau hinterlegt und mit einem Balken durchgestrichen sind. Ist das nicht der Fall, sind sie weiterhin aktiv.

Bisher gibt es keine andere Möglichkeit, WLAN und Bluetooth außerhalb der iPhone-Einstellungen komplett auszuschalten.