Suchen
Marie Tipps & Tricks von
7 votes, average: 4,29 out of 57 votes, average: 4,29 out of 57 votes, average: 4,29 out of 57 votes, average: 4,29 out of 57 votes, average: 4,29 out of 5
7 Bewertung(en)

iOS 11 Download & Installation

iOS 11 ist endlich zum Download freigegeben. Das neue Betriebssystem hält viele praktische Funktionen bereit wie ein neues Kontrollzentrum oder einen überarbeiteten App-Store. Doch was muss ich vor dem Download und der Installation unbedingt beachten? Wir fassen die wichtigsten Punkte zusammen:

iOS 11 Download

Beim Download stehen euch zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Der einfachste Weg ist Over-the-air direkt auf eurem iPhone. Geht dafür in „Einstellungen -> Allgemein -> Softwareupdate“ .

Dort könnt ihr es direkt herunterladen und installieren. Eine weitere Möglichkeit ist die Installation über iTunes. Dafür müsst ihr euer iPhone per Kabel mit eurem PC/Mac verbinden, iTunes öffnen und euer Gerät auswählen. Auf der Übersichtsseite könnt ihr „Nach Updates suchen“ und iOS 11 laden und aktualisieren.

Speicherplatz freiräumen

Das neue Betriebssystem braucht bei der Installation etwa 2 GB Speicherplatz, der vor der Installation frei sein muss. Sollte es auf eurem iPhone knapp werden, empfehlen wir einzelne große Apps wie Instagram, Snapchat oder Facebook vorübergehend vom iPhone zu löschen. Nach dem Update könnt ihr sie problemlos wieder installieren.

Backup anlegen

Unabhängig davon, ob ihr iOS 11 direkt über euer iPhone oder iTunes ladet, solltet ihr vor dem Update-Vorgang unbedingt ein verschlüsseltes Backup vornehmen. So ist sichergestellt, dass alle wichtigen Daten nach einem Restore auf dem Gerät verfügbar sind. Wie ihr das Backup mit iTunes erstellt, erfahrt ihr in diesem Trick.

Installation von iOS 11

Für die Installation selbst solltet ihr dem iPhone genug Zeit geben. Der Vorgang dauert etwa eine halbe Stunde. Sollte das Smartphone einen schwarzen Bildschirm anzeigen, müsst ihr nicht direkt in Panik verfallen. Dieser Screen ist ganz normal während der Installation.

Tipp: Wusstet ihr, dass ihr iOS-Updates automatisch über Nacht installieren könnt? Wir zeigen euch, wie das funktioniert!

Wie hilfreich ist dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Aktuell: 4,29 von 5 Sternen
vfde