Suchen
Daniel Tipps & Tricks von
6 votes, average: 5,00 out of 56 votes, average: 5,00 out of 56 votes, average: 5,00 out of 56 votes, average: 5,00 out of 56 votes, average: 5,00 out of 5
6 Bewertung(en)

Empfehlungen für mehr freien Speicherplatz nutzen

Wir müssen euch nicht erzählen, wie wichtig eine effiziente Speicherplatz-Verwaltung ist. Jeder, der einmal ein 16-GB-iPhone hatte, kennt die nervigen Hinweise auf Speicherplatz-Knappheit. Deshalb solltet ihr immer darauf achten, den lokalen Speicherplatz eures iPhones effizient zu verwalten. Damit euch das gelingt, zeigen wir euch im Folgenden, wie ihr die Empfehlungen für mehr freien Speicherplatz bestmöglich nutzt und euch so von Platzfressern trennt.

Empfehlungen für mehr freien Speicherplatz nutzen

Wenn der freie iPhone-Speicherplatz sich dem Ende neigt, bietet iOS einige nützliche Empfehlungen. Diese Empfehlungen sollen euch helfen, Platzfresser schneller zu finden und sich ihrer zu entledigen.

Einstellungen > Allgemein > iPhone-Speicher

Zu diesen Empfehlungen gelangt ihr, indem ihr die „Einstellungen“ auf eurem iPhone öffnet, dort auf den Punkt „Allgemein“ tippt und anschließend „iPhone-Speicher“ öffnet.

Ganz oben seht ihr einige Infos zum freien bzw. belegten Speicherplatz. Direkt darunter findet ihr den Bereich „Empfehlungen“. iOS gibt euch hier Empfehlungen um Speicherplatz freizugeben, basierend auf bspw. der Anzahl bzw. Größe eurer Apps oder der Nachrichten-Anhänge. Empfehlungen, die hier angezeigt werden, können – abhängig von eurer Nutzung – unter anderem sein:

  • Apps auslagern, die ihr nicht benutzt.
  • Große Nachrichten-Anhänge überprüfen, die sehr speicherintensiv sind.
  • Alte Nachrichten automatisch löschen, wenn ihr über zahlreiche alte Nachrichtenverläufe verfügt.
  • Nachrichten mit iCloud synchronisieren, um iMessages vom lokalen iPhone-Speicher auf euren iCloud-Speicher zu verschieben.

Wie hilfreich ist dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Aktuell: 5,00 von 5 Sternen
vfde