36 votes, average: 4,50 out of 536 votes, average: 4,50 out of 536 votes, average: 4,50 out of 536 votes, average: 4,50 out of 536 votes, average: 4,50 out of 5 36 Bewertung(en)

Siri als Übersetzerin nutzen

Seit einiger Zeit kann Siri auch Spracheingaben in diverse andere Sprachen übersetzen. Apples Sprachassistentin, die bei vielen iPhone-Nutzern aufgrund ihrer Nützlichkeit im Alltag bereits sehr beliebt ist, ist dadurch noch alltagstauglicher geworden. Wir zeigen euch, wie das Siri Übersetzungs-Feature, das mittlerweile auch in deutscher Sprache verfügbar ist, funktioniert.

Sprachen übersetzen mit Siri am iPhone

Die Übersetztungsfunktion ist in die Siri Sprachassistentin integriert und bedarf keiner weiteren Einstellung. Damit die Apple-Assistentin übersetzt, müsst ihr sie wie gewohnt mit einem langen Druck auf den Home Button (bis iPhone 8) oder die Seitentaste (ab iPhone X) aktivieren. Anschließend könnt ihr das Kommando zur Übersetzung an Siri richten.

Das geht beispielsweise, indem ihr sagt: „Was heißt wo kann ihr hier in der Nähe einkaufen auf Englisch“. Möglich sind Übersetzungen vom Deutschen in die Sprachen Französisch, Italienisch, Mandarin, Englisch, Russisch, Portugiesisch und Spanisch. Wenn ihr Englisch als Ausgangssprache für eure Übersetzung verwendet, also einen englischen Satz an Siri richtet, könnt ihr diesen zusätzlich in die Sprachen Japanisch und Arabisch übersetzen lassen.

Dabei spielt die Sprachassistentin das Ergebnis nicht nur in Textform aus, sondern liest es sogar laut vor. So bekommt ihr zusätzlich die richtige Aussprache der jeweiligen Phrase aufgezeigt. Mit einem Tipp auf das kleine Dreieck links in dem Übersetzung-Fenster wiederholt Siri den jeweiligen Satz oder Begriff, den ihr übersetzen möchtet.

Wenn Siri ein bestimmtes Wort immer wieder falsch versteht und deshalb eine unsinnige Übersetzung anzeigt, könnt ihr euren Satz auch manuell korrigieren. Tippt dafür einfach auf „Zum Bearbeiten tippen“ und ändert das falsch geschriebene Wort im Textfeld ganz oben. Alternativ könnt ihr auf einen der Vorschläge darunter tippen, falls die korrekte Schreibweise dort auftaucht.

Tipp: In einem anderen Artikel zeigen wir euch, wie ihr ganzen Webseiten im Browser am iPhone übersetzen könnt!

Wie hilfreich ist dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Aktuell: 4,50 von 5 Sternen