x Tricks fürs iPhone App Mehr Tricks fürs iPhone laden Laden im App Store

iPhone vibriert nicht mehr? Diese Tricks helfen!

44.588 Aufrufe • Aktualisiert: 09.12.2019 • Lesezeit: 2 Minuten

iPhone VibrationDie Vibration des iPhones ist eine der wichtigsten Funktionen, gerade wenn man auf sie angewiesen ist. Besonders dann ist es ärgerlich, wenn das Smartphone plötzlich nicht mehr vibriert und man einen wichtigen Anruf verpasst. Wenn die iPhone-Vibration nicht mehr funktioniert, kann das mehrere Ursachen haben. Wir zeigen euch in diesem Trick, wie ihr das Problem schnell lösen könnt.

Um das Vibrations-Problem zu lösen, gibt es mehrere Ansätze, die ihr ausprobieren könnt, bevor ihr zum nächsten Reparatur-Service lauft.

Vibrations-Einstellungen überprüfen

Einstellungen → Töne & Haptik → Bei Lautlos vibrieren

Zuallererst solltet ihr in den Einstellungen checken, ob die Vibration nicht deaktiviert ist. Geht also in die Einstellungen-App unter Töne & Haptik und stellt sicher, dass der Vibrationsalarm Bei „Lautlos“ vibrieren aktiviert ist.

"Bei Lautlos vibrieren" aktivieren auf dem iPhone

iPhone neustarten per Hard Reset

Sollte dieser Schritt nichts bringen, empfehlen wir einen Hard Reset. Mit einem solchen „erzwungenen Neustart“, lassen sich die meisten iPhone-Probleme schnell und ohne Datenverlust beseitigen. Auch kurzzeitige Softwareprobleme lassen sich dadurch oft lösen. Alternativ könnt ihr auch versuchen, euer iPhone auf herkömmlichem Wege neuzustarten – also ganz einfach einmal aus- und wieder einschalten.

iPhone XS Neustart

Alle Einstellungen zurücksetzen

Einstellungen -→ Allgemein → Zurücksetzen → Alle Einstellungen zurücksetzen

Jedes Update nimmt grundlegende Änderungen an iOS vor. In manchen Fällen kann eine neue Software-Version sogar Schuld am Ausfall des Vibrationsalarms sein. Geht also in die Einstellungen-App und wählt den Punkt „Allgemein“ aus. Dort wischt ihr bis ganz unten und tippt auf „Zurücksetzen“. Im nächsten Schritt wählt ihr „Alle Einstellungen zurücksetzen“ aus und all eure Einstellungen – inklusive der Vibrationen – werden gelöscht.

Alle Einstellungen löschen auf dem iPhone

Der Vibrationsalarm sollte spätestens jetzt wieder funktionieren. Falls das iPhone nach diesen Maßnahmen immer noch nicht vibriert, spricht einiges für einen Hardwaredefekt. In dem Fall müsst ihr wohl doch den Gang zum iPhone Reparatur-Service antreten.

Mehr Tricks fürs iPhone im App Store

Empfange regelmäßig coole iPhone Tricks, neue iOS Update Tipps & wichtige  News rund um dein iPhone bequem per App – gratis!

Tricks fürs iPhone App Laden im App Store QR Code zum App Store