x Tricks fürs iPhone App Mehr Tricks fürs iPhone laden Laden im App Store

Kalender – Monatsansicht im Sperrbildschirm aktivieren

52.298 Aufrufe • Aktualisiert: 18.11.2019 • Lesezeit: 3 Minuten

Kalender-Spam auf dem VormarschEine Monatsansicht des iOS-Kalenders im Sperrbildschirm wäre eine nette Sache, wurde uns von Apple bislang aber verwehrt – bis jetzt! Mit einer App ist es möglich, die Monatsansicht des iOS-Kalenders am Sperrbildschirm anzuzeigen. So könnt ihr bequem alle eure Termine des Monats (und auch folgender Monate) ansehen, ohne euer iPhone entsperren zu müssen.

„Widget Calendar“ laden

Für diesen Trick benötigt ihr die App „Widget Calendar“. Die App ist derzeit (Stand: Juli 2019) für 2,29 € erhältlich.

‎Widget Calendar
Preis: Kostenlos

Es handelt sich hierbei nicht um eine vollwertige Alternative zum iOS-Kalender, sondern um ein Widget, das auf die Daten des iOS-Kalenders zugreift und diese als Monatsansicht am Sperrbildschirm und in der Mitteilungszentrale darstellen kann. Das vorinstallierte Kalender-Widget von Apple zeigt hingegen nur die Ereignisse des Tages an.

Tipp: An einer anderen Stelle zeigen wir euch 5 alternative Apps zum Apple-Kalender.

Monatsansicht im Sperrbildschirm aktivieren

Nehmt euer iPhone zur Hand und streicht am Sperrbildschirm (oder am Homescreen, wenn euer iPhone entsperrt ist) einmal nach rechts. Falls ihr bereits andere Widgets verwendet, müsst ihr ein wenig nach unten scrollen – dort tippt ihr auf Bearbeiten.

Tippt unter Weitere Widgets auf das Plus-Symbol neben W. Calendar. Bestätigt mit Fertig.

Monatsansicht im Sperrbildschirm aktivieren

Das war’s auch schon. Ihr seht jetzt zwar nur die aktuelle Woche, mit einem Fingertipp auf Mehr anzeigen könnt ihr aber das gesamte Monat einblenden. iOS merkt sich diese Einstellung und wird nächstes Mal gleich das ganze Monat anzeigen, wenn ihr am Sperrbildschirm nach rechts wischt.

Monatsansicht im Sperrbildschirm aktivieren

Tippt auf einen Tag, um alle Ereignisse dieses Tages anzuzeigen. Ist ein Tag ausgewählt, könnt ihr rechts oben im Widget auf View gehen, dann wird genau dieser Tag in der originalen Kalender App geöffnet.

Tippt auf die Pfeile neben dem Datum, um vergangene oder zukünftige Monate anzuzeigen.

Natürlich könnt ihr dieses Kalender-Widget mit anderen Widgets beliebig kombinieren. In einem anderen Beitrag erfahrt ihr mehr über die Verwendung von iPhone-Widgets.

„Widget Calendar“ anpassen

Vielleicht habt ihr bemerkt, dass nicht nur das Widget selbst installiert wurde, sondern auch eine App. Öffnet ihr die App W. Calender auf eurem iPhone, könnt ihr dort einige Einstellungen vornehmen.

Unter Settings findet ihr einige sinnvolle Optionen, die ihr aktivieren könnt: So beginnen Wochen hierzulande üblicherweise mit dem Montag (Monday First aktivieren) und die AM/PM-Zeitangaben sind US-spezifisch (deshalb Time in 24-hour format aktivieren).

Unter Visible Events könnt ihr außerdem einstellen, welche Kalender aktiv sein sollen. Da das Widget auch am Sperrbildschirm (potentiell von jedem) genutzt werden kann, wollt ihr vielleicht besonders private Ereignisse ausblenden und nur euren Arbeits-Kalender aktiviert lassen.

"Widget Calendar" anpassen

Außerdem könnt ihr unter Theme zwischen verschiedenen Layouts wählen, uns gefällt das schwarze sehr gut.

"Widget Calendar" anpassen

Mehr Tricks fürs iPhone im App Store

Empfange regelmäßig coole iPhone Tricks, neue iOS Update Tipps & wichtige  News rund um dein iPhone bequem per App – gratis!

Tricks fürs iPhone App Laden im App Store QR Code zum App Store