Daniel Tipps & Tricks von

11 Bewertungen
4,18 Sterne

Füllt WhatsApp euren iPhone Speicher? So macht ihr wieder Platz!

Wenn euer iPhone-Speicherplatz knapp wird, lohnt sich ein Blick in die WhatsApp-Einstellungen. WhatsApp speichert nämlich nicht nur den Nachrichtenverlauf, sondern auch alles, was dazugehört – Bilder, GIFs, Videos, Sprachnachrichten, Dokumente, Kontakte und Standorte. Solche Inhalte belegen enorm viel Speicherplatz, was gerade bei den kleineren 16-GB-iPhones schnell zu Frust führt. Deshalb möchten wir euch zeigen, wie ihr Bilder, Videos, etc. aus WhatsApp-Chatverläufen bequem und schnell entfernen könnt!

WhatsApp Chatverläufe von Bildern, Videos, etc. befreien & Speicherplatz sparen

Die Speichernutzung-Funktion in WhatsApp erlaubt es euch, Chatverläufe von speicherlastigen medialen Inhalten zu befreien und alle Nachrichten zu behalten. Öffnet in der WhatsApp App zunächst die „Einstellungen“ und wählt dort den Punkt „Daten- und Speichernutzung“.

Auf dieser Ebene könnt ihr zum einen einstellen, mit welcher Internetverbindung (WLAN und/oder Mobile Daten) mediale Inhalte geladen werden sollen. Mehr dazu…

Zum anderen findet ihr ganz unten den Punkt „Speichernutzung“. Dahinter verbirgt sich eine Liste mit allen Chatverläufen inkl. ihrer Größe in absteigender Reihenfolge. Diese Statistik verrät euch also, mit wem ihr am meisten über WhatsApp schreibt. Öffnet einen Chat, indem ihr ihn in dieser Liste antippt.

Diese Detailansicht schlüsselt die angegebene Größe weiter auf in Text, Fotos, GIFs, Videos, Sprachnachrichten, Dokumente, Kontakte und Standorte. Daneben sind jeweils die Anzahl der Textnachrichten, Bilder, etc. und deren Gesamtgröße angeführt.

Auf den ersten Blick sieht es danach aus, als könnte man nur den gesamten Chatverlauf einschließlich aller medialer Inhalte löschen – schließlich findet sich am Ende der Seite nur ein einziger Button. Tippt man aber auf eben diesen Button „Verwalten“, können einzelne Punkte aus- und abgewählt werden. Auf diese Weise könnt ihr etwa platzfressende Videos löschen und alle anderen Inhalte behalten. Tippt unten auf „Leeren“, um die gewählten Inhalte zu entfernen.

Tipp: Wir zeigen euch, wie ihr euer WhatsApp-Profilbild ändern könnt.