TIPP: Das iPhone 8 für weniger als 5 €
Daniel Tipps & Tricks von

5 Bewertungen
4,20 Sterne

Live Photos bearbeiten am Mac

Mit Live Photos können die Momente vor und nach einem Foto festgehalten werden. Wenn ihr Live Photos auf eurem Computer anseht, haben sie wahrscheinlich ihre Live-Eigenschaft bereits verloren und können nur noch als normale Standbilder angesehen und bearbeitet werden. Hier möchten wir euch zeigen, wie ihr Live Photos auf eurem Mac bearbeiten könnt, ohne sie in ein normales Foto zu verwandeln.

Live Photo in Fotos App am Mac öffnen

Live Photos können am Mac nur in der Fotos App bearbeitet werden. Dazu müsst ihr zunächst das gewünschte Foto in die Fotos App bekommen, das funktioniert auf zwei unterschiedliche Arten:

1. Synchronisierung per iCloud-Fotomediathek

Am einfachsten funktioniert das mit der iCloud-Fotomediathek, die eure Fotos und Videos automatisch auf all eure Apple-Geräte lädt. Ist die iCloud-Fotomediathek aktiv, tauchen Fotos, die ihr mit eurem iPhone macht, automatisch auch auf eurem Mac auf.

2. Import in Fotos App

Wenn ihr den manuellen Weg gehen möchtet, könnt ihr eure Fotos direkt in der Fotos App importieren. Dieser Weg empfiehlt sich aber nur, wenn die iCloud-Fotomediathek nicht aktiviert ist.

Ist euer Foto erst einmal in der Fotos App, könnt ihr es mit einem Doppelklick öffnen und anzeigen. Bewegt den Cursor über das Live-Symbol rechts oben, um den Live-Effekt des Fotos abzuspielen.

Live Photo in Fotos App am Mac bearbeiten

Um ein Live Photo zu bearbeiten, klickt ihr oben auf den Bearbeiten-Button.

Euch stehen 6 Tools zur Verfügung: Verbessern, Drehen, Beschneiden, Filter, Anpassen und Retuschieren. Alle sechs Tools lassen sich verwenden, ohne den Live-Photo-Effekt zu deaktivieren.

Unter Erweiterungen findet ihr das Markup-Tool, das jedoch den Live-Effekt ausschaltet.

Verbessern

Mit Verbessern könnt ihr euer Foto automatisch hinsichtlich Belichtung, Helligkeit, Farbe, etc. mit einem einzigen Klick verbessern.

Drehen

Drehen dreht das Foto um 90 Grad nach links. Klickt mehrmals, um das Foto weiter zu drehen.

Beschneiden

Der Beschneiden-Button öffnet ein etwas umfangreicheres Werkzeug. Fasst das Auswahlwerkzeug an den hervorgehobenen Kanten an, um die Auswahl zu verändern. Verwendet das Drehrad rechts, um das Foto innerhalb der Auswahl stufenlos zu drehen. Verwendet die Optionen Verhältnis und Spiegeln, um euer Foto noch weiter anzupassen.

Filter

Damit könnt ihr einen von acht Filtern über euer Foto legen. Klickt dazu auf einen der Filter rechts.

Anpassungen

Hier verstecken sich weitere Schieberegler zur detaillierten Bearbeitung eures Live Photos. Licht, Farbe und Schwarzweiß werden standardmäßig angezeigt und können verändert werden. Klickt oben auf Hinzufügen, um weitere Optionen zur Anpassung anzuzeigen.

Retuschieren

Ihr könnt den Quellbereich auswählen und bestimmte Bereiche des Fotos mit den Farben und Texturen aus dem Quellbereich übermalen.

Live Photo sichern

Vergesst nicht, euer bearbeitetes Live Photo zu sichern, wenn ihr mit dem Bearbeiten fertig seid. Dazu klickt ihr einfach rechts oben auf Fertig.

Das bearbeitete Live Photo erscheint in bearbeiteter Form in der Fotos App und auf euren anderen Geräten, sofern die iCloud-Fotomediathek aktiviert ist. Ihr könnt auch jederzeit wieder zum Original zurückkehren, indem ihr wieder auf den Bearbeiten-Button drückt und dann auf Zurück zum Original klickt.

Hilfe Chat

Ihr habt ein Problem mit eurem iPhone? Wir finden eine Lösung! Meldet euch bei uns im Hilfe Chat in der iPhone-Tricks.de App und beschreibt uns euer Problem. Wir lesen all eure Fragen und helfen euch gerne weiter.