TIPP: Das iPhone 8 für weniger als 5 €
Christoph Tipps & Tricks von

20 Bewertungen
4,50 Sterne

Inhalte von Mitteilungen im iPhone-Lockscreen ausblenden

Mitteilungen im Lockscreen eures iPhones empfangen und lesen zu können, ist grundsätzlich ein nettes Feature. Doch nicht immer sind auch alle Nachrichten, die man so bekommt für die Augen Dritter bestimmt. Mit einer simplen Einstellung an eurem iPhone verhindert ihr, dass Andere eure empfangenen Nachrichten im Lockscreen lesen können. Im Folgenden zeigen wir euch, wie ihr dies erreicht.

Inhaltsverzeichnis

Mit ein paar Klicks könnt ihr die Inhalte von Benachrichtigungen am Lockscreen ausblenden. Wenn ihr nach wie vor Mitteilungen über eingegangene iMessage-, WhatsApp– oder Facebook Messenger-Nachrichten im Sperrbildschirm erhalten wollt, jedoch nicht möchtet, dass andere diese zu sehen bekommen, müsst ihr – je nach App, für die ihr das Feature deaktivieren wollt – wie folgt vorgehen:

iMessage-Mitteilungen – Inhalte ausblenden

Öffnet die „Einstellungen“ und tippt auf „Mitteilungen“. Scrollt dann bis zur „Nachrichten“-App und wählt diese. Unter der Zwischenüberschrift „Optionen“ ganz unten tippt ihr dann auf „Vorschauen zeigen“ und wählt anschließend die Option „Nie“. Auf diese Weise könnt ihr ganz leicht die Anzeige der Nachrichteninhalte im Lockscreen deaktivieren.

Einstellungen → Mitteilungen → Nachrichten [wählen] → Vorschauen zeigen

WhatsApp-Mitteilungen – Inhalte ausblenden

Öffnet die WhatsApp-Anwendung und tippt unten rechts auf „Einstellungen“. Tippt anschließend auf „Mitteilungen“ und deaktiviert den Punkt „Vorschau einblenden“, indem ihr den Button nach links schiebt.

Einstellungen → Mitteilungen → Vorschau einblenden [deaktivieren]

Facebook Messenger-Mitteilungen – Inhalte ausblenden

Öffnet die Messenger-App und tippt unten links auf den Button „Startseite“. Tippt anschließend oben links auf das Profilbild-Icon, um in die „Ich“-Ansicht zu gelangen.

Geht im Anschluss unter „Benachrichtigungen“ und deaktiviert den Punkt „Vorschau anzeigen“, indem ihr den Button nach links schiebt.

Startseite → Ich → Benachrichtigungen → Vorschau anzeigen [deaktivieren]

Nun erhaltet ihr im Lockscreen zwar die Mitteilung, dass ihr von einer bestimmten Person eine Nachricht bekommen habt, die Inhalte bzw. der Nachrichtentext wird jedoch ausgeblendet. Auf diese Weise müsst ihr nicht die Anzeige von Mitteilungen im Sperrbildschirm komplett abschalten, um zu verhindern, dass andere einen Blick auf eure Nachrichten werfen können.

Vorschau ausblenden ab iOS 11

Mit dem Softwareupdate auf die Version iOS 11 könnt ihr Inhalte nicht nur für einzelne, sondern auch für mehrere Apps ausblenden. Während ihr in vorherigen iOS-Versionen für jede App manuell einstellen musstet, ob der Inhalt im Lockscreen angezeigt wird oder nicht, ist es mit iOS 11 möglich, dies auf direkte Weise für alle Apps auszuwählen. Öffnet zuerst die „Einstellungen“ und navigiert euch zu „Mitteilungen“. Tippt anschließend oben auf „Vorschauen zeigen“. Nun habt ihr die Möglichkeit, die neue Option „Wenn entsperrt“ auszuwählen.

Ab sofort erscheint im Sperrbildschirm für jede App nur noch der Hinweis, dass ihr eine Mitteilung erhalten habt. Die Vorschau wird erst sichtbar, wenn ihr euer iPhone entsperrt.

Tipp: Nicht nur der Hinweis, wie die Mitteilung angezeigt werden soll, sondern auch die Mitteilungszentrale selbst hat sich unter iOS 11 verändert. Wir zeigen euch, wie die neue Mitteilungszentrale ab iOS 11 funktioniert.

Hilfe Chat

Ihr habt ein Problem mit eurem iPhone? Wir finden eine Lösung! Meldet euch bei uns im Hilfe Chat in der iPhone-Tricks.de App und beschreibt uns euer Problem. Wir lesen all eure Fragen und helfen euch gerne weiter.