100 votes, average: 4,33 out of 5100 votes, average: 4,33 out of 5100 votes, average: 4,33 out of 5100 votes, average: 4,33 out of 5100 votes, average: 4,33 out of 5 100 Bewertung(en)

Favoriten anrufen ohne iPhone zu entsperren

Wusstet ihr, dass ihr euer iPhone für einen Anruf gar nicht entsperren müsst? Mittlerweile könnt ihr eure Favoriten und häufigen Kontakte blitzschnell aus der Heute-Ansicht am Sperrbildschirm anrufen. Wie das geht, zeigen wir euch im Folgenden.

Favoriten erstellen

Zunächst zeigen wir euch nochmal, wie ihr Favoriten auf eurem iPhone anlegen könnt. Wenn ihr bereits wisst, wie es geht, könnt ihr diesen Punkt überspringen.

Öffnet die Telefon-App und tippt auf den „Favoriten“-Tab unten Links. Ihr könnt mehrere Telefonnummern (Privat, Arbeit) und sogar iMessage-, FaceTime oder E-Mail-Shortcuts für eine Person in den Favoriten hinterlegen. So könnt ihr bis zu 4 Shortcuts bzw. Favoriten für nur eine Person erstellen. Natürlich könnt ihr eure bereits angelegten Favoriten beibehalten.

Tippt also auf das „+“-Symbol oben links und sucht nach einem Kontakt, den ihr zu euren Favoriten hinzufügen möchtet. Sobald ihr einen Kontakt antippt, erscheint unten ein Menüfenster mit verschiedenen Kontaktoptionen. Nun könnt ihr auswählen, welche Telefonnummern ihr zu euren Favoriten hinzufügen wollt. Ihr könnt an dieser Stelle auch Shortcuts für iMessage-Nachrichten, Videoanrufe oder E-Mails hinzufügen.

Favoriten-Reihenfolge ändern

Da nur jeweils die ersten 8 eurer Favoriten im Widget am Sperrbildschirm angezeigt werden, könnt ihr die Reihenfolge der Kontakte so ändern, dass nur die wichtigsten im Widget zu sehen sind. Tippt dafür auf „Bearbeiten“ oben rechts und haltet anschließend das die drei waagerechten Striche neben dem jeweiligen Kontakt gedrückt, um diesen zu verschieben und die Liste neu anzuordnen.

Favoriten-Widget hinzufügen

Damit ihr das Ganze auch nutzen könnt, müsst ihr das Favoriten-Widget nur noch zur Widget-Ansicht hinzufügen. Wischt dafür – egal ob im Lockscreen oder im Homescreen – einmal von links nach rechts über den Bildschirm und scrollt dann ganz nach unten bis zum „Bearbeiten“-Button. Tippt auf den Button und scrollt weiter runter bis zum „Favoriten“-Widget, das ihr mit einem Tipp auf das „+“-Symbol hinzufügt.

Anschließend habt ihr noch die Möglichkeit, die Reihenfolge der Widgets zu ändern, sodass die Favoriten gleich an erster Stelle angezeigt werden. Haltet dafür wie oben beschrieben das Symbol mit den waagerechten Strichen rechts neben Favoriten gedrückt, um das Widget zu verschieben. Tippt zum Schluss oben rechts auf „Fertig“. Jetzt könnt ihr mit nur einem Wisch im Lockscreen eure häufigsten Kontakte anrufen.

Ihr habt keine Widget– bzw. „Heute“-Ansicht am iPhone? Wenn ihr am Bildschirm ganz nach links wischt und keine Heute-Ansicht angezeigt wird, ist diese wahrscheinlich deaktiviert. Um sie zu aktivieren, geht ihr in die Einstellungen-App unter „Face ID & Code“ und tippt auf den Schalter rechts neben „Ansicht Heute“.
Wie hilfreich ist dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne