Daniel Tipps & Tricks von

19 Bewertungen
3,63 Sterne

Apple-ID: Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren am iPhone

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist eine zusätzliche Sicherheitsfunktion für die Apple-ID. Sie erschwert den Zugriff Unbefugter auf eure Apple-ID erheblich, indem der Nachweis der Identität verlangt wird – zum Beispiel dann, wenn man die Apple-ID einsehen möchte oder sich bei iCloud anzumelden versucht. Warum ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung für eure Apple-ID aktivieren solltet und wie ihr das macht, erfahrt ihr hier.

Darum ist der Schutz der Apple-ID wichtig

Niemand außer euch sollte das Passwort für eure Apple-ID kennen! Gebt es nicht weiter, schreibt es nicht auf und lasst euch von niemandem in die Irre führen, der angibt, euer Apple-ID-Passwort zu benötigen, um euch bei Problemen mit eurem iPhone zu helfen! Seriöse Anbieter fragen nicht nach eurem Kennwort!

Eure Apple-ID ist der Schlüssel zu vielen Apple-Diensten, wie zum Beispiel dem App Store, Apple Music, iCloud, iMessage und FaceTime und enthält sensible Informationen, wie zum Beispiel hinterlegte Zahlungsdaten. Dementsprechend wichtig ist es, dass niemand außer euch Zugriff auf eure Apple-ID hat.

Für den optimalen Schutz eurer Apple-ID solltet ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung einrichten.

Zwei-Faktor-Authentifizierung für Apple-ID aktivieren

Wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren wollt, öffnet in eurem Browser – entweder am Computer oder direkt am iPhone – folgende Seite:

https://appleid.apple.com/account/manage

Tipp: Wir haben weitere wichtige Links im Zusammenhang mit eurer Apple-ID und mit anderen Apple-Diensten für euch zusammengetragen.

Loggt euch auf dieser Seite mit eurer „Apple-ID“ und dem dazugehörigen „Passwort“ ein.

Ihr befindet euch jetzt auf einer Seite, wo ihr diverse Einstellungen betreffend eure Apple-ID vornehmen könnt. Klickt in der Sektion „Sicherheit“ unter „Zwei-Faktor-Authentifizierung“ auf „Erste Schritte“.

Lest euch die Informationen zur zweistufigen durch und klickt dann auf „Weiter“. Im nächsten Screen werden die Schritte für die Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung kurz dargestellt. Tippt dann auf „OK“ rechts unten, um fortzufahren.

Auf eurem iPhone geht ihr nun in die „Einstellungen“, tippt euren Namen oben an und wählt den Menüpunkt „Passwort & Sicherheit“ aus. Unter „Zwei-Faktor-Authentifizierung“ könnt ihr diese einrichten.

Nach einem kurzen Hinweis, worum es bei der Zwei-Faktor-Authentifizierung geht, werdet ihr auf der nächsten Ebene aufgefordert eure „Telefonnummer“ einzugeben, die verwendet werden kann um eure Identität mittels „Textnachricht“ oder „Telefonanruf“ zu bestätigen.

Ihr erhaltet nun einen „Bestätigungscode“, den ihr auf der folgenden Ebene eintragen müsst. Nachdem ihr den Code eingegeben habt, werdet ihr nochmals nach eurem „Apple-ID-Passwort“ und nach eurem „Sperrcode“ gefragt.

Ihr habt die Zwei-Faktor-Authentifizierung für eure Apple-ID nun erfolgreich eingerichtet. Wenn ihr eure Apple-ID verwalten möchtet, benötigt ihr euer Passwort, ein vertrauenswürdiges Gerät und einen Bestätigungscode, den ihr wie weiter unten beschrieben generieren könnt.

Auf anderen Geräten anmelden

Wenn ihr euch auf einem anderen Gerät oder unter iCloud.com anmelden möchtet, tippt ihr innerhalb derselben Ebene auf die Schaltfläche „Bestätigungscode erhalten“.

Es wird am angegebenen Gerät wiederum ein Bestätigungscode angezeigt. Gebt diesen „Bestätigungscode“ auf dem jeweiligen Gerät ein und klickt auf „Bestätigen“.