Daniel Tipps & Tricks von

17 Bewertungen
4,24 Sterne

„Favoriten“ & „Jetzt Aktiv“ verbergen im Facebook Messenger

Eines der letzten Updates des Facebook Messengers brachte zwei relativ sinnlose Neuerungen, die vielen Nutzern auf die Nerven gehen. Auf der Startseite der Messenger App werden zwei neue Sektionen angezeigt, Favoriten und Jetzt Aktiv. Diese beiden neuen „Features“ teilen die Chat-Verläufe in (im schlimmsten Fall) vier Bereiche, nämlich in die aktuellen Chats (ganz oben), in Favoriten, in derzeit aktive Nutzer und in sogenannte weitere Unterhaltungen. Wir möchten euch zeigen, wie ihr die Bereiche Favoriten und Jetzt Aktiv im Facebook Messenger deaktivieren könnt!

„Favoriten“ & „Jetzt Aktiv“ deaktivieren

Die schlechte Nachricht zuerst: Es ist zwar möglich, die beiden genannten Bereiche im Facebook Messenger auszublenden, allerdings nur temporär. Wenn „neue Inhalte vorhanden sind“ (so Facebook), können die Bereiche wieder erscheinen und ihr müsst die folgenden Schritte gegebenenfalls erneut durchführen.

Es bleibt nur zu hoffen, dass Facebook eine dauerhafte Möglichkeit schaffen wird, diese beiden neuen „Features“ zu deaktivieren. Einstweilen hilft euch der folgende Trick.

„Favoriten“ deaktivieren im Facebook Messenger

Öffnet die Messenger App auf eurem iPhone und tippt links unten auf den Tab Startseite. Ihr seht dort etwa in der Mitte des Displays eure Favoriten, das sind Facebook-Kontakte, mit denen ihr häufig chattet.

Haltet einen Kontakt im Favoriten-Bereich gedrückt und wählt im Popup-Fenster die Option Alle verbergen. Ihr müsst diese Aktion bestätigen, indem ihr nochmals auf Verbergen tippt. Gleichzeitig weist euch die App darauf hin, dass das Verbergen dieses Bereichs nur vorübergehende Wirkung hat (wie oben erklärt).

Der Favoriten-Bereich ist jetzt verschwunden, wird aber leider nach einigen Tagen wieder auftauchen.

„Jetzt Aktiv“ deaktivieren im Facebook Messenger

Dasselbe funktioniert auch mit dem Jetzt-Aktiv-Bereich. Tippt in der Messenger App wiederum auf Startseite und es werden in der Mitte gerade aktive Kontakte angezeigt, sofern eben welche online sind.

Tippt rechts im Bereich Jetzt Aktiv auf die drei Punkte. Es erscheint ein Popup, indem ihr auf Verbergen tippt. Auch das Verbergen des Bereichs Jetzt Aktiv ist nur vorübergehend.

Auch der Jetzt-Aktiv-Bereich ist nun zumindest vorübergehend verschwunden und ihr habt (wenigstens einige Tage lang) eine ununterbrochene Übersicht eurer Chat-Verläufe. Auf dieselbe Weise wie das Verbergen von „Jetzt Aktiv“ lassen sich auch gesponserte Werbeanzeigen entfernen.

Tipp: Wir haben weitere hilfreiche Tipps & Tricks zu Facebook für euch zusammengestellt.