DanielG Tipps & Tricks von

10 Bewertungen
4,80 Sterne

Clash of Clans Tipps – Für Anfänger und Fortgeschrittene

Mit diesen Tipps und Tricks wollen wir euch den Spieleinsteig in Clash of Clans erleichtern und geben so manchen Spielern noch wertvolle Tipps mit auf dem Weg, welches das Dorf viel schneller wachsen lässt. Egal ob Neueinsteiger oder schon Fortgeschritten, wir geben euch  hilfreiche Tipps und Tricks zur Verteidigung, Elixiergewinnung und Baustrategie an die Hand, mit denen Ihr schneller Spiel-Erfolge erzielen könnt.

Inhaltsverzeichnis

  1. Rohstoffquellen als erstes ausbauen
  2. Diamanten für Bauhütten sparen und ausgeben
  3. Erfolge abschließen um Diamanten zu erhalten
  4. Rathaus immer zuletzt ausbauen
  5. Vernachlässigt nicht eure Mauern
  6. Einzelspielermissionen: Kobolddörfer besiegen
  7. Elixier über Nacht schützen
  8. Verteidigungen sind während eines Ausbaus inaktiv
  9. Schaut euch Wiederholungen der Angriffe an
  10. Gold und Elixier von den Minen des Gegners farmen
  11. Tipps zu Einheiten in Clash of Clans

Rohstoffquellen als erstes ausbauen

Sobald ihr ein neues Rathaus Level erreicht, solltet ihr zuerst immer eure Goldminen und Elixiersammler ausbauen. Denn auch wenn mächtigere Verteidigungsanlagen viel besser aussehen, ihr werdet mit dieser Taktik im Schnitt mehr Rohstoffe erhalten, als wenn ihr diese Upgrades aufspart. Und somit kommt ihr schneller an die noch viel mächtigeren Waffen.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Diamanten für Bauhütten sparen und ausgeben

Es kann am Anfang sehr verlockend sein, seine Diamanten dafür auszugeben, Gebäude schneller fertigzustellen. Doch sind Diamanten, besonders wenn man kein Geld investieren möchte, rar und sehr wertvoll. Spart euch die Diamanten, welche ihr für die Bauhütten erhaltet. Denn Upgrades der Gebäude dauern insbesondere zu Beginn nicht lange und sind noch nicht zu teuer. Viele Bauhütten verschaffen euch hingegen im weiteren Spielverlauf einen großen Vorteil.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Erfolge abschließen um Diamanten zu erhalten

Schaut unbedingt immer in eure Herausforderungen rein und schaut was ihr schnell abschließen könnt. Denn dies ist einer der besten Wege um schnell Gratis-Diamanten zu erhalten. Diese solltet ihr dann wiederrum wie beschrieben für Bauhütten einsetzen. So baut ihr euer Dorf am schnellsten aus.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Rathaus immer zuletzt ausbauen

Wenn ihr euer Rathaus ausbaut, erhaltet ihr Zugriff auf stärkere Rohstoffquellen, Verteidigungsanlagen und Waffen. Doch solltet ihr damit warten, bis ihr alle anderen Gebäude soweit ausgebaut habt wie nur möglich. Denn ansonsten können euch Spieler mit niedrigerem Rathaus viel mehr Gold und Elixier klauen und ihr erhaltet weniger Rohstoffe bei einem Angriff. Zusätzlich solltet ihr nicht eure Mauern vergessen.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Vernachlässigt nicht eure Mauern

Denn auch Mauern dürft ihr nicht vernachlässigen. Diese sind zwar im Verhältnis unglaublich teuer, doch ist es diese Investition in jedem Fall wert. Dabei ist es wichtig zu beachten, kein Mauerstück zu vergessen. Gegner werden Schwachpunkte ausnutzen und kommen leicht in eure Basis. Zusätzlich erhöht ihr mit stärkeren Mauern und die Dauer des Beschusses der Gegner durch eure Verteidigungsanlagen. Es ist zwar viel Geduld dafür nötig, doch wird sie diese auszahlen.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Einzelspielermissionen: Kobolddörfer besiegen

Ihr traut euch noch nicht fremde Dörfer anzugreifen oder wollt noch etwas üben? Dann lohnt es sich am Anfang auch mehreren Gründen die Kobolddörfer zu erobern und die Missionen zu absolvieren:

  1. Anfänger sammeln ihre ersten Kampferfahrungen im Einzelspieler
  2. Ihr könnt angreifen ohne euer Schild zu verlieren (besonders nützlich in den ersten Tagen)
  3. Ihr kommt mit relativ kleinen Armeen an große Mengen Rohstoffe
  4. Es gibt kein Zeitlimit, so könnt ihr alles in Ruhe ausprobieren

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Elixier über Nacht schützen

Gegner greifen zu jeder Uhrzeit an. Und wenn man gerade aufsteht und sich freut, dass wieder viele Rohstoffe zu Verfügung stehen, muss man oft entsetzt festellen, dass viele Rohstoffe über Nacht geklaut werden und man nahezu nichts dazu gewinnt. Es gibt aber einen guten Trick zumindest einen Teil eures Elixiers besser zu schützen. Ihr müsst zuerst eure Armeelager vollständig aufzufüllen und danach in allen Kasernen die teuerste Einheit in Auftrag zu geben. Wenn euer Armeelager voll ist, werden diese Truppen nicht gebaut, sondern nur „geplant“. Euer Elixier verschwindet aber vorerst. Storniert ihr am nächsten Tag die Aufträge, erhaltet ihr das gesamte Elixier wieder zurück.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Verteidigungen sind während eines Ausbaus inaktiv

Beim Ausbau von eurer Verteidigung solltet ihr beachten, dass Verteidigungsanlagen während des Ausbaus inaktiv sind. Jedoch nicht bei einem Clan Krieg. Dort sind alle Anlagen aktiv.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Schaut euch Wiederholungen der Angriffe an

Clash of Clans gibt euch die Möglichkeit eure Angriffe so oft anzgucken wie ihr möchtet. Oder auch die Angriffe des Gegners. Sehr euch also wenn ihr die Zeit habt, Wiederholungen von den Angriffen auf euer Dorf und eure Angriffe an. So erhaltet ihr den Einblick in diverse Strategien, die besten Angriffsmöglichkeiten und ihr erkennt Schwächen in eurem Dorflayout.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Gold und Elixier von den Minen des Gegners farmen

Um schnell an Rohstoffe zu kommen, lohnen sich Angriffe auf echte Gegner. Doch sollte man beachten, wieviel man in so einen Angriff investiert und was sich herausholen lässt. Dabei lohnt sich ein Blick in die Lager des Gegners. Denn ist bei einem Gegner viel Beute zu holen aber die Lager sind relativ leer, befinden sich die Rohstoffe noch in den Minen. Oft sind diese weniger geschützt und sofort erreichbar. Somit lassen sich mit vergleichsweise wenig Investition viele Rohstoffe erbeuten.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Tipps zu Einheiten in Clash of Clans

Tipps und Tricks zu den Kobolden von Clash of Clans:

Ein Kobold lohnt sich für sehr schnelle Angriffe. Entweder könnt ihr damit wenig gut beschützte Minen sehr schnell leerräumen oder eine Basis leerräumen bei welcher ihr die Verteidigung schon zerstört habt. Denn bevor ihr mit Kobolden in die Basis eindringt, solltet ihr alle Minenwerfer und Magiertürme ausgeschaltet haben. Denn ansonsten wird das dein sehr kurzer Kampf für eure Kobolde.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Tipps und Tricks zu den Magiern von Clash of Clans:

Ein Gegner versteckt sich hinter starken Mauern? Dann könnt ihr diese sehr gut mit Magiern angreifen. Doch solltet ihr diese gut schützen, da sie im Nahkampf sehr wenig Angriffe wegstecken können. Ihr solltet ihnen also starke Nahkampfeinheiten, wie Riesen oder Barbaren, zur Seite stellen, welche zuerst angegriffen werden. Schickt die Magier hinter her und lasst sie die Verteidigung überrollen.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Tipps und Tricks zu den Bogenschützen von Clash of Clans:

Wie die Magier, können die Bogenschützen nicht viel Schaden wegstecken. Somit solltet ihr den Bogenschützen auch Riesen oder Barbaren zur Seite stellen. Desweiteren lohnt es sich die Bogenschützen nicht in einer großen Traube losschicken, sondern eher verteilte kleinere Truppen. Bogenschützen sind nämlich sehr anfällig für Flächenschaden, wie z.B. von Minenwerfer. Ist der äußere Verteidigungsring zerstört, könnt ihr ein Dorf mit den Bogenschützen sehr schnell zerstören.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Tipps und Tricks zu den Barbaren von Clash of Clans:

Der Barbar ist eine gute und günstige Kampfeinheit, welche selbst im späteren Spielverlauf immer noch sehr nützlich ist. Er kann viel einstecken und austeilen und ist dazu noch schnell. Aber auch wie die meisten Einheiten, sollte eine Barbarengruppe nie alleine losgeschickt werden. Stellt Barbaren Lufteinheiten, sowie Fernkämpfer zur Seite, damit diese im Hintergrund mit den Barbaren zusammen die Verteidigungsanlagen vernichten können. An Barbaren könnt ihr auch sehr gut die Laufwege testen, da diese immer das nächstgelegene Ziel angreifen.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Diese Tipps basieren auf unseren Erfahrungen des Spiel und Tipps von Freunden und haben uns durch den Beginn geholfen. Falls ihr weitere nützliche Tipps kennt, schreibt sie uns gerne, damit wir diese Seite vervollständigen können und somit ein optimalen Guide bieten können.

Fragt iPhone-Tricks.de

Ihr habt ein Problem mit eurem iPhone? Wir finden eine Lösung! Meldet euch bei uns und beschreibt uns euer Problem (gerne mit Screenshots). Wir lesen all eure Fragen und helfen euch gerne weiter.