Daniel Tipps & Tricks von

3 Bewertungen
4,00 Sterne

Die besten Aufnahmen finden in der iPhone Fotos App

Apple hat iOS 9 im Bereich der Fotos App diverse Neuerungen spendiert. Unter anderem gibt’s jetzt eine neue Möglichkeit, schnell die besten Aufnahmen mithilfe eines Navigationsreglers zu finden. Hier erfahrt ihr, wo ihr diese neue Funktion findet und wie ihr sie verwendet.

Voraussetzung

Ihr benötigt iOS 9.0 oder neuer, damit ihr diesen Trick selbst ausprobieren und schnell durch eure Aufnahmen scrollen könnt, um die besten Schnappschüsse zu finden.

Die besten Aufnahmen finden

Navigationsregler

Möchtet ihr schnell durch eure Aufnahmen scrollen, könnt ihr das ab iOS 9 jetzt tun. Öffnet hierzu zunächst die Fotos App auf eurem iPhone. Tippt euch entweder in die „Fotos“- oder in die „Alben“-Ansicht und öffnet ein Foto eurer Wahl, indem ihr es antippt.

Unterhalb des eigentlichen Fotos findet ihr einen Navigationsregler mit Vorschauen jener Fotos, die zeitlich vor bzw. nach dem aktuellen Foto aufgenommen wurden. Legt einen Finger auf diese Leiste und wischt nach links oder rechts, um den Regler zu bewegen und schnell durch eure Aufnahmen zu scrollen.

Seid ihr beim gewünschten Foto oder Video angelangt, nehmt einfach wieder den Finger vom Display. Ihr könnt das Foto jetzt teilen, bearbeiten, als Favorit sichern, usw.

Vorschau in der Jahre-Ansicht

Zu einem ähnlichen Ergebnis führt übrigens auch die Vorschaufunktion in der Jahre-Ansicht der Fotos App. Um zur Jahre-Ansicht zu gelangen, tippt ihr in der Fotos App links unten auf „Fotos“ und drückt gegebenenfalls mehrmals auf den Zurück-Pfeil links oben, bis die Ansicht „Jahre“ aktiv ist.

Legt einen Finger auf das Display und bewegt ihn über die Vorschaufotos, um diese jeweils leicht vergrößert darzustellen. Nehmt ihr den Finger vom Display, wird das aktuelle Foto geöffnet.