Suchen
Daniel Tipps & Tricks von
12 votes, average: 4,25 out of 512 votes, average: 4,25 out of 512 votes, average: 4,25 out of 512 votes, average: 4,25 out of 512 votes, average: 4,25 out of 5
12 Bewertung(en)

iPhone Wecker schneller löschen

Wer Siri abends mit Befehlen wie „Weck mich morgen um halb Sieben“ füttert, erntet eine lange Liste mit vielen verschiedenen Weckzeiten. Für die Übersichtlichkeit ist es sinnvoll, nicht benötigte Wecker von Zeit zu Zeit zu löschen. Dies kann ab iOS 9 auf zwei Arten erledigt werden!

iPhone Wecker schneller löschen

Uhr App > Wecker

Für beide nachfolgend beschriebenen Wege ist es zunächst erforderlich, dass ihr die Uhr App auf eurem iPhone startet. Tippt hierzu das Uhr-Icon auf eurem Homescreen an, sucht in Spotlight nach „Uhr“ oder tippt auf das Timer-Symbol im Kontrollzentrum. In der Uhr App drückt ihr ganz unten auf „Wecker“, um alle aktiven und inaktiven Weckzeiten anzuzeigen.

Der kurze Weg

Ab iOS 9 ist es möglich, Weckzeiten (fast) mit nur einem Wisch zu löschen. Setzt in der Mitte eines Weckers an und wischt ihn nach links. Wählt anschließend „Löschen“, um die jeweilige Weckzeit aus der Liste zu entfernen.

Tipp: Beginnt die Wisch-Geste nicht im Bereich des An/Aus-Schalters, da iOS in diesem Fall meint, ihr möchtet den Wecker aktivieren bzw. deaktivieren!

Der lange Weg

Verwendet ihr iOS 8 oder eine frühere Version von iOS, müsst ihr den etwas längeren Weg gehen. Auch ab iOS 9 steht dieser Weg als Alternative weiterhin zur Verfügung. Tippt links oben auf „Bearbeiten“ und klickt dann auf das rote Minus neben der Weckzeit, die ihr löschen möchtet. Drückt anschließend wiederum auf „Löschen“, um das Entfernen zu bestätigen.

Zwei Wege, die zum selben Ergebnis führen und ein wenig mehr Übersicht schaffen!

Wie hilfreich ist dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Aktuell: 4,25 von 5 Sternen
vfde