23 votes, average: 4,35 out of 523 votes, average: 4,35 out of 523 votes, average: 4,35 out of 523 votes, average: 4,35 out of 523 votes, average: 4,35 out of 5 23 Bewertung(en)

Flugmodus Trick gegen Signal Probleme

Ihr seid unterwegs und möchtet gerne telefonieren. Also nehmt ihr das iPhone zur Hand, wählt die Nummer und… stellt frustriert fest, dass das iPhone keinen Empfang hat. Dabei seid ihr gar nicht in der Einöde unterwegs, sondern in gut ausgebautem städtischem Gebiet! In diesem Fall liegt es nicht an mangelndem Signal, sondern an eurem iPhone. Die eine Möglichkeit ist ein Neustart, aber es geht viel einfacher. Wir zeigen euch wie!

Flugmodus gegen Signal Probleme

Kontrollzentrum > Flugmodus

Die Lösung für dieses Problem ist denkbar einfach. Wischt einfach vom unteren Bildrand nach oben (bis iPhone 8) bzw. von der oberen rechten Bildschirmecke nach unten (ab iPhone X) und zieht das Kontrollzentrum ins Bild.

Habt ihr das Kontrollzentrum geöffnet, tippt ihr das Symbol für den Flugmodus an. Es handelt sich dabei um das Icon mit dem Flugzeug links oben. Was genau der Flugmodus macht, erfahrt ihr weiter unten. Nachdem ihr also den Flugmodus aktiviert habt, wartet ihr einige Sekunden und deaktiviert ihn dann wieder, indem ihr das Flugzeug-Icon erneut antippt.

Alternativ könnt ihr den Flugmodus auch in der Einstellungen-App ein- und ausschalten, indem ihr auf den Schalter rechts daneben tippt.

Versucht nun erneut jemanden anzurufen, in den meisten Fällen sollte es jetzt funktionieren. Vorausgesetzt natürlich, dass der Empfang nicht tatsächlich so schlecht ist, dass euer iPhone keine Verbindung mit dem Netz des Netzbetreibers aufbauen kann.

Was ist der Flugmodus?

Für alle Interessierten gehen wir zuletzt noch der Frage nach, was denn der Flugmodus überhaupt ist. Das ist recht einfach beantwortet: Der Flugmodus deaktiviert alle Kommunikationsfunktionen, konkret:

  • Mobilfunkfunktionen (Sprache und Daten)
  • WLAN
  • Bluetooth
  • GPS
  • Ortungsdienste

Für den in diesem Artikel beschriebenen Trick bedeutet das also, dass durch das Aktivieren des Flugmodus die oben genannten Funktionen deaktiviert werden. Ihr seid vorübergehend nicht erreichbar, das iPhone verliert unter anderem die Verbindung zum Netz des Netzbetreibers. Deaktiviert ihr den Flugmodus, wählt sich das iPhone automatisch wieder neu in das Netz ein.

Tipp: Habt ihr gewusst, dass ihr den Flugmodus auch dazu verwenden könnt, euer iPhone in der halben Zeit aufzuladen?

Wie hilfreich ist dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Aktuell: 4,35 von 5 Sternen