Suchen
Christoph Tipps & Tricks von
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
50 Bewertungen
4,28 Sterne

Live-Fotos in normale Fotos umwandeln

Die Live-Fotos sind wahrlich ein tolles Feature. Dabei erfasst die Kamera 1,5 Sekunden des Geschehens vor und nach dem eigentlichen Foto. Das Resultat ist ein animiertes Bild, das allerdings auch doppelt so viel Speicherplatz wie ein gewöhnliches Foto auf eurem iPhone einnimmt. Da derartige Dateigrößen für den Versand an z.B. Freunde ungeeignet sind, zeigen wir euch in unserer Anleitung, wie ihr Live-Photos in normale Fotos konvertieren könnt.

Fotos App öffnen → Live-Foto wählen → Auf Icon klicken → blaues Kreis-Symbol antippen → gelbes Häkchen antippen

Öffnet zunächst die Fotos App auf eurem iPhone. Tippt auf das Live-Foto, das ihr in ein normales Foto konvertieren wollt. Da die Live-Fotos in der Fotos App nicht als solche gekennzeichnet sind, ist es nicht leicht diese auf Anhieb zu erkennen. Tippt auf ein Foto, um dieses in der Vollansicht zu öffnen und geht die Fotos per Fingerwisch einzeln durch. Die Live-Fotos geben sich über eine kurze Bewegung zu erkennen.

Tipp: Die Fotos App ist eine der beliebtesten und meist genutzten Apps auf dem iPhone. Daher empfehlen wir jedem iPhone-Nutzer, diese Tipps & Tricks zur Fotos App zu kennen!

Habt ihr ein Live-Foto ausgewählt, tippt ihr oben auf Bearbeiten. Anschließend tippt ihr auf Live oben in der Mitte des Bildschirms, sodass das Symbol grau wird und der Hinweis Aus erscheint. Um das Live-Foto schließlich in ein normales Foto umzuwandeln, müsst ihr nur noch auf das gelbe Häkchen in der unteren rechten Ecke tippen.

Tipp: Um eine bestimmte Sequenz eures Live-Fotos auszuwählen, muss euer Live-Foto zugeschnitten werden. Wie das geht, erklären wir hier!

Habt ihr ein Live-Foto erstellt, das ihr verschicken wollt, könnt ihr dieses nun konvertieren und ein normales und dateimäßig kleineres Foto versenden. Das spart Speicherplatz und unter Umständen auch Datenvolumen.

vfde