Suchen
Daniel Tipps & Tricks von
6 votes, average: 4,50 out of 56 votes, average: 4,50 out of 56 votes, average: 4,50 out of 56 votes, average: 4,50 out of 56 votes, average: 4,50 out of 5
6 Bewertung(en)

Kölsch als bevorzugte Sprache einstellen am iPhone

Kölner aufgepasst: Ab iOS 9 könnt ihr eurem iPhone jetzt Kölsch lernen! Dies ist im Moment der einzige deutsche Dialekt, der am iPhone unterstützt wird. Obwohl das Ganze noch in den Kinderschuhen steckt und auch noch nicht fehlerfrei umgesetzt ist, wird sich der eine oder andere Kölner vielleicht an diesem neuen Feature erfreuen.

Kölsch als bevorzugte Sprache einstellen

Voraussetzung

Damit ihr Kölsch als Sprache auf eurem iPhone einstellen könnt, müsst ihr iOS 9 oder neuer auf eurem iPhone installiert haben. In älteren Versionen von Apple’s mobilem Betriebssystem kommt der rheinländische Dialekt nämlich nicht vor.

Bevorzugte Sprache festlegen

Einstellungen > Allgemein > Sprache & Region > Sprache hinzufügen

Um Kölsch als Standardsprache einzustellen, öffnet ihr auf eurem iPhone die Einstellungen und dort den Punkt „Allgemein“. Wischt auf dieser Ebene nach unten bis zu „Sprache & Region“.

Es wird auf eurem iPhone bei „iPhone-Sprache“ vermutlich „Deutsch“ eingestellt sein. Ihr müsst diesen Eintrag nicht löschen, um Kölsch hinzufügen zu können; tippt stattdessen einfach unterhalb auf „Sprache hinzufügen“.

Ihr habt jetzt eine lange Liste mit vielen möglichen Sprachen vor euch. Den Kölschen Dialekt findet ihr weiter unten in der Sektion „Andere Sprachen“. Wählt „Kölsch“ durch Antippen aus und wählt dann rechts oben „Fertig“.

In einem sich nun öffnenden Fenster müsst ihr die Reihenfolge der aktivierten Sprachen festlegen. Tippt auf „Kölsch bevorzugen“. Dies bewirkt, dass Kölsch für alle unterstützten Apps verwendet wird.

iPhone spricht Kölsch

Nach diesem kleinen Sprachkurs spricht euer iPhone jetzt Kölsch. Dass der Dialekt nicht ganz fehlerfrei umgesetzt wurde, haben wir eingangs schon erwähnt. Wenn ihr Kölsch aktiviert habt, finden sich die Änderungen hauptsächlich im Bereich der Wochentage bzw. Monate im Kalender und am Lockscreen, aber auch in der Wetter App.

Eine nette Spielerei für den einen oder anderen Kölner, der die Freude an seinem Dialekt auch am iPhone ausleben möchte.

Wie hilfreich ist dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Aktuell: 4,50 von 5 Sternen
vfde