Zeitzone am iPhone ändern

Zeitzone am iPhone ändern Die Anzeige der aktuellen Uhrzeit ist eines der grundlegenden Features eines jeden iPhone und man muss es dazu nicht einmal entsperren. Was aber, wenn man verreist? Einerseits könnt ihr mit der Uhr-App mehrere Uhren anzeigen. So lasst ihr die Systemzeit unberührt und müsst jedes Mal die Uhr-App öffnen, um die für euch aktuell richtige Uhrzeit zu erfahren. Alternativ verändert ihr einfach die Zeitzone, wir zeigen euch wie!

Zeitzone am iPhone ändern

Vorweg: Wenn ihr verreist, wechselt euer iPhone gegebenenfalls automatisch die Zeitzone. Das aber nur, wenn GPS Empfang besteht (das iPhone muss euren Standort ermitteln). Außerdem unterstützen nicht alle Netzbetreiber diese Funktion. Auf eine Einstellung, die diese automatische Zeitumstellung voraussetzt, gehen wir weiter unten noch ein.

Jetzt aber zum eigentlichen Thema: Wie stellt man die Zeitzone manuell um?

Einstellungen > Allgemein > Datum & Uhrzeit > Automatisch einstellen [deaktivieren] > Zeitzone

Öffnet dazu auf eurem iPhone die Einstellungen und wählt „Allgemein“. Tippt anschließend auf „Datum & Uhrzeit“. Ihr befindet euch jetzt in einem recht überschaubaren Bereich, der nur wenige Einstellmöglichkeiten bietet. Unter anderem könnt ihr hier mit der Funktion „24-Stunden“ die Zeit-Anzeige von – beispielsweise – „17:30“ auf „05:30 nachm.“ ändern.

Sollte „Automatisch einstellen“ aktiv sein, deaktiviert es mit einem Tipp auf den Button daneben. Erst dann könnt ihr nämlich die Zeitzonen-Schaltfläche unterhalb auswählen. Tipp: Das Deaktivieren der automatischen Zeitumstellung reduziert in der Regel den Akku-Verbrauch!

Zeitzone am iPhone ändern

Achtung: Wenn ihr einen Bildschirmzeit-Code aktiviert habt, erscheint die Option „Automatisch einstellen“ ausgegraut und kann nicht aktiviert bzw. deaktiviert werden. Deaktiviert in dem Fall den Bildschirmzeit-Code, um „Automatisch einstellen“ ändern zu können. Außerdem wird die Funktion „Automatisch einstellen“ nicht von allen Netzbetreibern bzw. Ländern und Regionen unterstützt. Auch deshalb kann die Option ausgeblendet werden.

Tippt also auf „Zeitzone“ und gebt im nächsten Schritt eine größere Stadt in eurer Nähe ein. Wählt dann links oben „Datum & Uhrzeit“ und seht euch das Ergebnis an. Die neue Zeitzone wird systemweit übernommen und wird beispielsweise auch am Sperrbildschirm angezeigt.

Zeitzone am iPhone ändern