Christoph Tipps & Tricks von

5 Bewertungen
4,60 Sterne

Apple Music kündigen – Automatische Abo-Verlängerung deaktivieren

Die dreimonatige Testphase von Apple’s neuem Musik-Streaming-Dienst Apple Music neigt sich für viele Nutzer langsam dem Ende entgegen. Damit aus dem Probe-Abo nicht unfreiwillig ein kostenpflichtiges Abo wird, zeigen wir euch, wie ihr die automatische Verlängerung des Streaming-Dienstes sowohl auf eurem iPhone, iPad und iPod touch als auch in iTunes deaktivieren könnt.

Deaktiviert ihr die automatische Verlängerung der kostenpflichtigen Mitgliedschaft könnt ihr selbstverständlich Apple Music weiterhin in der eingeschränkten Gratis-Version nutzen. Auch könnt ihr, sofern ihr euch nach der Deaktivierung doch für das Abo entscheiden solltet, dieses jederzeit wieder reaktivieren. Das Abo wird dann automatisch zum Ende eines Monats um einen weiteren Monat verlängert, wobei sich die Kündigungsfrist auf 24 Stunden vor Ablauf der Laufzeit beläuft.

Automatisierte Abo-Verlängerung deaktivieren auf iPhone, iPad & iPod touch

Musik App → Account → Apple ID anzeigen → Verwalten → Automatisch verlängern

Möchtet ihr die automatische Abo-Verlängerung von Apple Music auf eurem iPhone, iPad oder iPod touch deaktivieren, öffnet ihr zunächst die Musik App und tippt anschließend auf das Profilsymbol in der oberen linken Ecke der „Für dich“-Kategorie.

Im jetzt sichtbaren Account-Menü tippt ihr anschließend auf den Punkt Apple-ID anzeigen. Gebt daraufhin eure Apple-ID ein und bestätigt diese.

In der jetzt erscheinenden Account-Ansicht tippt ihr auf „Verwalten“.

Die Automatische Abo-Verlängerung ist standardmäßig aktiviert. Um diese zu deaktivieren, schiebt ihr den Button nach links, indem ihr ihn antippt. Unter „Dein Abo“ seht ihr zudem, wann euer Probe-Abo endet.

Zum Schluss werdet ihr ein weiteres Mal gefragt, ob ihr die automatische Verlängerung deaktivieren wollt und euch wird das Ablaufdatum eures Probe-Abos angezeigt. Bestätigt auch hier euer Vorhaben, indem ihr auf „Deaktivieren“ tippt. Euer Probe-Abo ist von der Deaktivierung nicht betroffen und läuft bis zum Ablaufdatum weiter. Wie gesagt, könnt ihr die automatische Verlängerung und damit die kostenpflichtige Mitgliedschaft jederzeit unter Apple Music-Abo wieder einschalten, falls euch die Gratis-Version von Apple Music nicht reicht oder ihr Apple Music als Streaming-Anbieter nach Ablauf des Probephase nutzen wollt.

Abo-Verlängerung deaktivieren mit iTunes

iTunes Store → Account → Einstellungen → Abos „Verwalten“

Auch in iTunes könnt ihr Apple Music kündigen bzw. die automatische Abo-Verlängerung deaktivieren. Dafür öffnet ihr iTunes auf eurem Mac oder PC und klickt im iTunes Store ganz rechts auf „Account“. Auf der Seite Account-Daten scrollt ihr ein nach unten bis zur Zwischenüberschrift Einstellungen. Rechts neben Abos klickt ihr auf „Verwalten“. Auf der Seite Abo bearbeiten könnt ihr nun die automatische Verlängerung des Abos ausschalten.

Mit diesen beiden Varianten könnt ihr nun in wenigen Schritten die automatische und kostenpflichtige Verlängerung eures Apple Music Probe-Abos deaktivieren.

Fragt iPhone-Tricks.de

Ihr habt ein Problem mit eurem iPhone? Wir finden eine Lösung! Meldet euch bei uns und beschreibt uns euer Problem (gerne mit Screenshots). Wir lesen all eure Fragen und helfen euch gerne weiter.