Daniel Tipps & Tricks von

11 Bewertungen
4,27 Sterne

Safari: Gespeicherte Passwörter anzeigen, ändern & löschen!

Wer mehr als ein Passwort verwendet, weiß die Fähigkeit von Safari zu schätzen, sich Passwörter zu merken und automatisch einzusetzen. Wenn ihr überprüfen wollt, wie viele Passwörter sich im Laufe der Zeit angesammelt haben, könnt ihr alle Passwörter ganz einfach anzeigen. Dort lassen sich gesicherte Passwörter auch löschen und sogar ändern. Letzteres ist insbesondere dann hilfreich, wenn man irrtümlich ein falsches Kennwort gesichert hat und dieses von Safari nun jedes Mal automatisch eingesetzt wird.

Tipp: Damit Safari die Passwörter auf all euren iOS- und OS X-Geräten aktuell hält, solltet ihr den iCloud-Schlüsselbund verwenden! Mehr dazu…

Safari – Gesicherte Passwörter anzeigen, ändern und löschen

Einstellungen > Accounts & Passwörter > App- & Website-Passwörter

Um gesicherte Passwörter anzuzeigen, zu löschen oder zu ändern, müsst ihr auf eurem iPhone in die Einstellungen. Tippt dort auf den Punkt „Accounts & Passwörter“ und öffnet „App- & Website-Passwörter“. Verwendet Touch ID, um euren Fingerabdruck zu scannen, oder gebt euren Code ein, falls ihr Touch ID nicht verwendet.

Auf dieser Ebene werden alle Seiten angezeigt, für die das iPhone in Safari jemals ein Passwort gesichert hat. Das Passwort selbst ist hier noch nicht zu sehen, sondern lediglich die Seite und der Benutzername. Tippt eine Zeile an, um das Passwort anzuzeigen.

Hier könnt ihr nun euer Passwort sehen und dieses auch ändern, falls die automatische Anmeldung fehl schlägt, weil Safari ein falsches Passwort gesichert hat. Tippt dazu rechts oben auf „Bearbeiten“ und stellt euch ins Passwort-Feld, wo ihr das aktuelle Passwort entsprechend ändern könnt. Die Änderung wird mit „Fertig“ rechts oben übernommen.

Zurück in der Übersicht lassen sich Passwörter auch löschen.

Um ein einzelnes Passwort zu löschen, wischt auf einer Zeile nach links und wählt „Löschen“.

Um mehrere Passwörter auf einmal zu löschen, tippt rechts oben auf „Bearbeiten“ und markiert anschließend mehrere Zeilen, indem ihr sie antippt. Drückt dann links oben auf „Löschen“.

Ihr möchtet noch mehr aus Safari herausholen? Dann empfehlen wir euch unseren Artikel: Diese 11 Safari-Features solltet ihr kennen!

Fragt iPhone-Tricks.de

Ihr habt ein Problem mit eurem iPhone? Wir finden eine Lösung! Meldet euch bei uns und beschreibt uns euer Problem (gerne mit Screenshots). Wir lesen all eure Fragen und helfen euch gerne weiter.