Daniel Tipps & Tricks von

9 Bewertungen
4,22 Sterne

Desktop-Site anfordern in Safari

Schon unter iOS 8 war es möglich, die Vollversion einer Webseite in Safari aufzurufen, da nicht alle mobilen Versionen auch den vollen Funktionsumfang einer Seite bieten. Wer diese Funktion ab iOS 9 hinter dem Adressfeld in Safari vermutet, wird dort jedoch nicht fündig werden. Aber keine Sorge, ihr könnt die Desktop-Seite nach wie vor anfordern! Und so geht’s…

Desktop-Seite anfordern in Safari

Wie eingangs erwähnt, unterscheidet sich der Weg zum beschriebenen Ziel seit iOS 9 von früheren iOS-Versionen ein wenig. Wenn ihr iOS 8 verwendet, findet ihr einen Link zur entsprechenden Anleitung etwas weiter unten.

Öffnet zunächst Safari auf eurem iPhone und anschließend die Webseite, die ihr auf eurem iPhone nicht in der mobilen Version ansehen wollt, sondern als Vollversion anzeigen möchtet. Gebt hierzu die jeweilige Adresse ins Adressfeld ein oder öffnet die Seite aus euren Favoriten.

Tipp: Nicht alle Webseiten unterstützen die Anzeige der Desktop-Version!

Als Beispiel dient uns die Suchmaschine Google, welche am iPhone standardmäßig als mobile Version angezeigt wird. Es gibt zwei Wege, wie ihr die Desktop-Seite anfordern könnt:

Variante 1 – Adressfeld

Anders als unter iOS 8 versteckt sich besagte Funktion nicht mehr hinter dem Adressfeld. Haltet stattdessen den Aktualisieren-Pfeil im Adressfeld gedrückt, bis ein kleines Fenster angezeigt wird.

Tippt nun auf „Desktop-Site anfordern“ und euer iPhone wird Google zu verstehen geben, dass es eigentlich gar kein mobiles Gerät mit kleinem Display ist, sondern ein vollwertiger Computer. Die Seite wird in der Desktop-Version neu geladen.

Variante 2 – Teilen

Außerdem könnt ihr die Desktop-Ansicht auch über das Teilen-Menü aufrufen, welches ihr über den Teilen-Button in der Navigationszeile aufruft.

Wischt in der unteren Zeile (die mit den weiß-grauen Buttons) nach links und tippt auf „Desktop-Site anfordern“.

Das Ergebnis ist in beiden Fällen das gleiche:

iOS 8

Auch unter iOS 8 lässt sich eine Webseite als Desktop-Version anzeigen. Der Weg dorthin ist allerdings ein etwas anderer. Mehr dazu…

Ihr möchtet noch mehr aus Safari herausholen? Dann empfehlen wir euch unseren Artikel: Diese 11 Safari-Features solltet ihr kennen!