Daniel Tipps & Tricks von

4 Bewertungen
5,00 Sterne

Automatisch Mobilnetz bei schlechtem WLAN verwenden

Wenn ihr häufiger zwischen WLAN-Netzwerken und dem mobilen Datennetzwerk wechselt, kennt ihr das Problem: Zwar ist die WLAN-Verbindung noch aufrecht, die Signalstärke ist allerdings schon so schwach, dass ihr mit eurem Mobilnetz bereits schneller sein würdet. Seit iOS 9 gibt es ein nützliches Feature, das einen automatischen Wechsel von einer WLAN-Verbindung zum Mobilnetz ermöglicht, wenn der WLAN-Empfang schlecht ist.

Voraussetzung

Damit ihr diesen Trick ausprobieren könnt, benötigt ihr mindestens iOS 9. Der automatische Wechsel zum Mobilnetz ist als Funktion in älteren Versionen von iOS nicht enthalten.

„WLAN Unterstützung“ aktivieren

Die Einstellung, die die eingangs genannte Funktionalität einschaltet, sollte standardmäßig aktiv sein. Nichtsdestotrotz solltet ihr dies in den Einstellungen eures iPhones überprüfen. Tippt dort auf den Punkt „Mobiles Netz“.

Scrollt bis ganz (!) nach unten, also auch vorbei an der mitunter langen Liste von Apps, die euren Mobiltarif verwenden möchten. Als vorletzten Punkt findet ihr dort „WLAN Unterstützung“ (bzw. WLAN Assist), den ihr gegebenenfalls aktiviert.

Tipp: Wenn ihr einen stark limitierten Datentarif verwendet, solltet ihr diese Funktion mit Bedacht aktivieren und euren Datenverbrauch überwachen. Schließlich kann ein aktiver „WLAN Assist“ dazu führen, dass selbst bei scheinbarem WLAN-Empfang das Mobilnetz verwendet wird, weil iOS den Empfang als zu schwach ansieht.

Wir verwenden diese Funktion seit der ersten Testversion von iOS 9 und konnten keinen erhöhten Datenverbrauch feststellen.

Der Unterschied zu früher

Jetzt fragt ihr euch vielleicht, was diese Funktion denn nun eigentlich bringen soll. Schließlich hat euer iPhone auch vorher schon eure mobilen Daten verwendet, wenn keine WLAN-Verbindung bestand…

Im Unterschied zu früher sorgt „WLAN Assist“ unserer Auffassung nach dafür, dass selbst bei bestehender, aber schwacher WLAN-Verbindung ein Abbruch der Verbindung und Wechsel ins Mobilnetz erfolgt; demnach nicht nur bei fehlender WLAN-Verbindung.

Meinung: Eine weitere sinnvolle Funktion wäre der automatische Wechsel von einem WLAN-Netz zu einem anderen, sofern ein weiteres in Reichweite ist.

Fragt iPhone-Tricks.de

Ihr habt ein Problem mit eurem iPhone? Wir finden eine Lösung! Meldet euch bei uns und beschreibt uns euer Problem (gerne mit Screenshots). Wir lesen all eure Fragen und helfen euch gerne weiter.