Daniel Tipps & Tricks von

5 Bewertungen
4,20 Sterne

Eigene Alben für Selfies und Bildschirmfotos verwenden (iOS 9)

Seit iOS 9 steht iPhone-Nutzern ein Feature in der Fotos App zur Verfügung, dass es ermöglicht Selfies und Screenshots automatisch in eigenen Alben zu speichern. Wie ihr die Funktion nutzen könnt und wo ihr die Bilder auf eurem iPhone findet, zeigen wir euch hier!

Voraussetzung

Damit ihr diesen Trick selbst ausprobieren könnt, muss mindestens iOS 9 auf eurem iPhone installiert sein.

Selfies- und Bildschirmfotos-Alben verwenden

Damit ihr die Selfies- und Bildschirmfotos-Alben verwenden könnt, benötigt ihr einerseits Selfies und andererseits Bildschirmfotos (auch „Screenshots“ genannt).

Selfie knipsen

Selfies sind toll und ermöglichen es, das eigene Gesicht in jeder erdenklichen Lebenssituation in die Kamera zu halten und Freunde auf Facebook oder am besten per Direktnachricht damit zu beeindrucken (ein Schelm, wer hier Sarkasmus seitens des Autors erkennt).

Um ein Selfie mit eurem iPhone zu knipsen, öffnet ihr zunächst die Kamera App. Tippt nun rechts oben auf das Kamerasymbol, um zur Frontkamera zu wechseln, und tippt auf den Auflöser, sobald ihr bereit seid (Duckface nicht vergessen!).

Tipp: Mehr über das Knipsen von Selfies erfahrt ihr in einem eigenen Artikel. Mehr dazu…

Bildschirmfoto (Screenshot) machen

Ein Bildschirmfoto zu machen ist ganz einfach: Drückt einfach kurz Sleep Button und Home Button gleichzeitig. Euer Display wird kurz weiß; das ist der Hinweis darauf, dass ein Bildschirmfoto erstellt und in euren Aufnahmen abgelegt wurde.

Tipp: Mehr über Bildschirmfotos gibt’s in einem eigenen Artikel. Mehr dazu…

Eigene Alben für Selfies und Bildschirmfotos verwenden

Befinden sich in euren Aufnahmen Selfies und Bildschirmfotos, könnt ihr ab iOS 9 eigene Alben verwenden, um diese darzustellen. Dazu sind (bis auf das Vorhandensein von Selfies und Bildschirmfotos) keine weiteren Schritte erforderlich.

Öffnet einfach die Fotos App auf eurem iPhone und tippt rechts unten auf „Alben“.

Zusätzlich zu den euch bekannten Alben findet ihr hier nun auch die Alben „Selfies“ und „Bildschirmfotos“ direkt untereinander, die ihr per Fingertipp wie gewohnt öffnen könnt.

Wünschenswert wäre unserer Ansicht nach die Möglichkeit, alle Fotos mit Ausnahme von Screenshots anzuzeigen. Dies könnte Apple beispielsweise über einen Filter regeln, wo man Fotos, die sich in einem bestimmten Album befinden, von der Anzeige in „Alle Fotos“ bzw. in der Ansicht Jahre/Sammlungen/Momente ausschließen könnte.

Fragt iPhone-Tricks.de

Ihr habt ein Problem mit eurem iPhone? Wir finden eine Lösung! Meldet euch bei uns und beschreibt uns euer Problem (gerne mit Screenshots). Wir lesen all eure Fragen und helfen euch gerne weiter.