Daniel Tipps & Tricks von

4 Bewertungen
3,50 Sterne

iPhone im Dunkeln finden mit Apple Watch

Es ist stockdunkel, ihr tragt eure Apple Watch am Handgelenk und euer iPhone ist weg. Einfach weg. Dabei wisst ihr ganz genau, dass es hier irgendwo sein muss, bloß wo? Glücklicherweise gibt es auf der Apple Watch ein verstecktes Feature, mit dem ihr euer iPhone selbst bei totaler Dunkelheit finden könnt. Wie das geht? Wir zeigen’s euch!

Voraussetzungen

Wenn euer iPhone im Dunkeln verloren gegangen ist und ihr vermutet, dass es ganz in der Nähe sein muss, könnt ihr es mit eurer Apple Watch wiederfinden.

Voraussetzung dafür ist, dass sich die Apple Watch im Bluetooth Radius von eurem iPhone befindet; beide Geräte sollten also maximal 10 bis 15 Meter voneinander entfernt sein.

Damit dieser Trick funktioniert, darf sich euer iPhone nicht in einer Hülle befinden, da der Kamera-Blitz dazu verwendet wird, um das iPhone im Dunkeln zu finden. Das iPhone sollte optimalerweise mit der Rückseite nach oben zeigen.

iPhone im Dunkeln finden mit Apple Watch

Um euer iPhone im Dunkeln wiederzufinden, hebt euren Arm, um die Apple Watch zu aktivieren. Standardmäßig ist das Zifferblatt zu sehen, sofern ihr keine andere Einstellung vorgenommen habt.

Wischt vom unteren Display Rand nach oben, um eure Glances zu öffnen. Wischt so lange nach links bzw. nach rechts, bis ihr euch im Kontrollzentrum befindet. Hier seht ihr einerseits, ob die Apple Watch mit eurem iPhone verbunden ist. Andererseits könnt ihr Flugmodus bzw. Nicht-stören-Modus aktivieren und die Uhr stummschalten.

Im unteren Drittel könnt ihr euer iPhone anpingen. Tippt ihr das iPhone Symbol an, wird ein Hinweiston auf eurem iPhone abgespielt, damit ihr es leichter finden könnt. Haltet ihr das iPhone Symbol hingegen gedrückt, wird zusätzlich noch der Kamera Blitz verwendet, damit ihr euer iPhone im Dunkeln finden könnt.

Tipp: Wusstet ihr, dass ihr eure Apple Watch als Fernbedienung für die iPhone-Kamera verwenden könnt? Wir zeigen euch, wie das geht.