Suchen
Christoph Tipps & Tricks von
6 votes, average: 4,33 out of 56 votes, average: 4,33 out of 56 votes, average: 4,33 out of 56 votes, average: 4,33 out of 56 votes, average: 4,33 out of 5
6 Bewertung(en)

iPhone Absturz vorbeugen – Schutz vor Killer-SMS & Co.

Oft gelangen Killer-SMS mit speziellen Zeichenfolgen in Umlauf, die – wenn ihr sie empfangt und öffnet – euer iPhone abstürzen lassen. In der Regel werden diese sogenannten Text-Bugs zeitnah von Apple gefixt. Um euch in der Zwischenzeit vor einer solchen Crash-Nachricht zu schützen, gibt es einige Präventiv-Maßnahmen, mit deren Hilfe ihr einen iPhone Absturz vorbeugen könnt.

iPhone Absturz durch Killer-SMS vorbeugen

Die hier vorgestellten Präventiv-Maßnahmen sind lediglich eine Ideensammlung. Wenn ihr von Abstürzen aufgrund einer schädlichen Nachricht betroffen seid, solltet ihr die folgenden Tricks der Reihe nach ausprobieren, um eine für euch wirksame Lösung zu finden. Jede der folgenden Lösungen hat bereits bei manchen Nutzern zum Erfolg geführt.

Nachrichten Vorschauen deaktivieren

Einstellungen > Mitteilungen > Nachrichten > Vorschauen zeigen > Nie

Öffnet die Einstellungen auf eurem iPhone und tippt auf „Mitteilungen“, anschließend auf „Nachrichten“. Scrollt bis ganz nach unten zu Optionen und tippt auf „Vorschauen zeigen“. Wählt dann die Option „Nie“.

Dies hat zur Folge, dass ihr über eingehende Nachrichten zwar weiterhin benachrichtigt werdet, diese aber im Banner am oberen Rand des Bildschirms nicht mehr als Vorschau angezeigt werden. Bei manchen Text-Bugs führt dies dazu, dass iPhones beim Empfang der schadhaften Nachricht nicht mehr abstürzen.

Benachrichtigung über Nachrichten am Homescreen deaktivieren

Einstellungen > Mitteilungen > Nachrichten > Banner [deaktivieren]

Ein etwas drastischerer Schritt ist das vollständige Deaktivieren von Benachrichtigungen über neue Nachrichten, sollte der oben beschriebene Weg für euch nicht funktionieren. Ihr erledigt das auf derselben Einstellungsebene, indem ihr unter Hinweise das blaue Häkchen-Symbol unter „Banner“ per Fingertipp entfernt.

Nachrichten werden zwar weiterhin empfangen, aber ihr werdet darüber nicht mehr benachrichtigt. Auf Benachrichtigungen im Lockscreen hat diese Einstellung keinen Einfluss.

Benachrichtigung über Nachrichten im Lockscreen deaktivieren

Einstellungen > Mitteilungen > Nachrichten > Sperrbildschirm [deaktivieren]

Bei vielen iPhone Nutzern führt auch der Empfang besagter Nachrichten im Lockscreen zu Abstürzen. Hier kann es helfen, dem iPhone zu sagen, dass es Benachrichtigungen über neue Nachrichten nicht am Lockscreen anzeigen soll. Deaktiviert hierzu auf derselben Einstellungsebene (ganz oben) das blaue Häkchen-Symbol unter „Sperrbildschirm“.

Ihr werdet weiterhin den Nachrichtenton hören, wenn euer iPhone gesperrt ist, aber euer iPhone sollte mangels Anzeige der Nachrichten im Lockscreen nicht abstürzen.

Nachrichten aus Mitteilungszentrale entfernen

Einstellungen > Mitteilungen > Nachrichten > Mitteilungen [deaktivieren]

Auch berichten Nutzer häufig über Abstürze, wenn eine SMS mit Schadcode in der Mitteilungszentrale geöffnet wird. Solltet ihr davon betroffen sein, kann es euch helfen, die Nachrichten-App aus der Mitteilungszentrale zu entfernen. Tippt hierzu auf wiederum derselben Einstellungsebene auf das blaue Häkchen-Symbol unterhalb von „Mitteilungen“. So schickt die Nachrichten-App keine Benachrichtigungen mehr über neue Nachrichten in die Mitteilungszentrale.

iOS Update

Zu guter Letzt solltet ihr nicht vergessen, die neueste iOS-Version auf eurem iPhone zu installieren, um euch vor derartigen Bugs zu schützen. Geht dafür in der Einstellungen-App unter Allgemein → Softwareupdate. Wir hoffen, dass diese Tricks euch helfen, mit diesem lästigen Problem umzugehen.

Wie hilfreich ist dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Aktuell: 4,33 von 5 Sternen