Suchen
Daniel Tipps & Tricks von
2 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 5
2 Bewertung(en)

Facebook Autoplay deaktivieren und Ruckeln vermeiden

Bestimmt hat sich jeder von euch schon einmal darüber geärgert, dass eine App plötzlich hakt und man keine Ahnung hat warum. Besonders anfällig für Ruckeln und Stottern scheint – wenn man die sich häufenden Berichte von Nutzern im Internet betrachtet – die Facebook App zu sein. Während es einige Faktoren gibt, die sich negativ auf die Performance einer App auswirken können, ist das Problem einer stotternden Facebook App oftmals mit einem ganz simplen Trick gelöst. Alles, was ihr dazu tun müsst, ist, die Autoplay-Funktion für Videos abzuschalten.

Autoplay als Performance-Killer

Wer in der Facebook App durch seinen Nachrichten-Feed scrollt, wird bei einiger Aufmerksamkeit schnell feststellen, dass die App vor allem dann zu haken beginnt, wenn Videos automatisch abgespielt werden sollen. Diese Funktion ist zwar durchaus komfortabel, scheint sich aber negativ auf die Performance der App, insbesondere auf flüssiges Scrollen auszuwirken.

Glücklicherweise müsst ihr diesen Performance-Killer nicht sang- und klanglos hinnehmen, sondern könnt ihn einfach deaktivieren.

Autoplay deaktivieren

Facebook > Mehr > Einstellungen > Kontoeinstellungen > Videos und Fotos > Autoplay

Um wieder flüssig durch euren Feed zu scrollen, öffnet ihr zunächst die Facebook App und tippt rechts unten auf das Symbol für „Mehr“ (drei horizontale Linien).

Wischt auf dieser Ebene ein wenig nach unten und tippt auf „Einstellungen“, anschließend auf „Kontoeinstellungen“.

Tippt auf „Videos und Fotos“, um alle damit im Zusammenhang stehenden Einstellmöglichkeiten anzuzeigen.

Drückt nunmehr auf die eingangs bereits näher erläuterte Funktion „Autoplay“.

Falls „Smart Autoplay“ bei euch aktiviert ist, deaktiviert es und wählt unten bei den eigenen Autoplay-Einstellungen „Videos niemals automatisch abspielen“ aus. Auf diese Weise werden Videos in eurem Nachrichten-Feed nicht mehr automatisch abgespielt, wodurch ein nerviges Stottern der Facebook App in den meisten Fällen völlig umgangen werden kann.

Wie hilfreich ist dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Aktuell: 5,00 von 5 Sternen
vfde