Daniel Tipps & Tricks von

5 Bewertungen
4,80 Sterne

Senden einer iMessage oder SMS abbrechen

iOS bietet seinen Nutzern offiziell keine Möglichkeit, eine SMS bzw. eine iMessage während des Sendevorgangs zurückzuziehen und das Senden abzubrechen. Mithilfe eines Tricks ist es aber dennoch möglich, das Senden einer iMessage oder SMS abzubrechen. Dafür müsst ihr aber ziemlich schnell sein…

Senden einer iMessage oder SMS abbrechen

Eine Nachricht kann nur während des Sendevorgangs zurückgezogen werden. Ist sie erst einmal gesendet, ist der Zug abgefahren. Dass eine Nachricht noch nicht abgeschickt ist, erkennt ihr am Status „Senden“ bzw. am Fortschrittsbalken, der noch nicht ganz voll ist.

In der Praxis funktioniert dieser Trick am besten mit Fotos und Videos, da diese aufgrund ihrer Größe einige Zeit brauchen, bis sie gesendet werden. Textnachrichten sind nicht groß und in der Regel schnell gesendet.

Soll das Senden einer iMessage oder SMS abgebrochen werden, wischt schnell vom unteren Bildschirmrand nach oben, um das Kontrollzentrum zu öffnen. Tippt links oben auf das Flugzeug Symbol, um den Flugmodus zu aktivieren. Das schaltet alle aktiven Datenverbindungen ab und hindert euer iPhone daran, die iMessage bzw. SMS zu senden.

Wartet ein paar Sekunden und deaktiviert den Flugmodus wieder.

Ihr solltet jetzt unterhalb eurer Nachricht den Hinweis „Nicht zugestellt“ lesen. Das bedeutet, dass die Nachricht erfolgreich abgefangen wurde.

Tipp: Wenn ihr Probleme mit diesem Trick habt, liegt es höchstwahrscheinlich daran, dass ihr den Flugmodus nicht schnell genug aktiviert habt. Auch bei uns hat es nicht beim ersten Mal geklappt. Probiert es einfach ein paar Mal, damit ihr für den „Ernstfall“ gewappnet seid. ;-)