Samuel Tipps & Tricks von

136 Bewertungen
3,57 Sterne

Candy Crush Cheats & Hacks fürs iPhone

Candy Crush Saga sowie die Weiterentwicklungen Candy Crush Soda Saga und Candy Crush Jelly Saga gehören zu den beliebtesten und am häufigsten gespielten kostenlosen iPhone-Spielen. Allerdings kann man die Spiele nicht ohne Einschränkungen spielen, da es eine vorgegebene Zahl an Leben und Zeitbegrenzungen gibt. Damit ihr nicht aufgrund der Beschränkungen aufgehalten werdet, zeigen wir euch im Folgenden sechs Superkombis für Candy Crush, die jeder kennen sollte, der schnellstmöglich mit dem Spiel weiterkommen möchte.

Diese Superkombis sollte jeder Crusher kennen

Während manche Level sofort gemeistert werden, kommt man bei anderen oftmals einfach nicht weiter. Damit ihr solche Level bei Candy Crush im Handumdrehen besteht, solltet ihr euch vorab einen guten Plan überlegen: Mit bestimmten Superkombis schafft ihr es, keinen Zug unnötig zu verschwenden und holt stattdessen das Beste aus euren Wischgesten heraus. Auf diese Weise nutzt ihr jeden Zug optimal aus und gelangt schnellstens in den darauffolgenden Level. Dafür braucht ihr nicht einmal einen Jailbreak, sondern müsst lediglich wissen, wie man die Spezialbonbons bei Candy Crush für iOS am besten miteinander kombiniert. Diese Candy Crush Tricks stellen wir euch im Folgenden vor:

  1. Gestreiftes Bonbon mit Farbbombe kombinieren
  2. Gestreiftes Bonbon mit eingewickeltem Bonbon vernetzen
  3. Farbbonbon und eingewickeltes Bonbon verwenden
  4. Fischbonbon mit Farbbonbon verbinden
  5. Zwei Farbbomben miteinander kombinieren
  6. Kombination von Farbbonbon und Farbbombe

Tipp: Die Anzahl an Leben ist bei allen Ablegern von Candy Crush begrenzt. Wenn ihr all eure Leben aufgebraucht habt, müsst ihr eine gewisse Zeit warten, damit sich eure Leben wieder aufgeladen haben. Wenn ihr jedoch die Uhrzeit auf eurem iPhone anpasst, habt ihr unendlich viele Leben in Candy Crush zur Verfügung!

1. Gestreiftes Bonbon mit Farbbombe kombinieren

Wenn in einem der Level von Candy Crush (hierbei ist es egal, ob ihr das Original, Soda Saga oder Jelly Saga spielt) ein gestreiftes Bonbon neben einer Farbbombe liegt, könnt ihr diese beiden miteinander kombinieren. Das hat zur Folge, dass die Farbbombe alle Süßigkeiten, die die gleiche Farbe haben wie das gestreifte Bonbon, das ihr mit der Farbbombe verwebt habt, in gestreifte Leckereien verwandelt und ausgelöst werden.

Tipp: Insbesondere im Level 65 von Candy Crush Saga ist dieser Trick sehr hilfreich.

Wenn ihr die Auswahl zwischen verschiedenen gestreiften Leckereien habt, die mit der Farbbombe kombiniert werden können, solltet ihr euch für das Bonbon entscheiden, das am auf häufigsten auf dem Spielfeld zu finden ist. So könnt ihr umso mehr leer räumen!

2. Gestreiftes Bonbon mit eingewickeltem Bonbon vernetzen

Auch diese Superkombi funktioniert sowohl bei der Candy Crush Saga, der Candy Crush Soda Saga und der Candy Crush Jelly Saga: Kombiniert ein gestreiftes Bonbon mit einem eingewickelten Bonbon, um gleich drei Reihen – sowohl horizontal als auch vertikal – auf einmal leer zu räumen. Vor allem für Hindernisse wie Schokolade oder Kaugummi ist diese Kombi ideal, da diese die Blocker ganz leicht entfernt. Zudem schafft ihr es auf diese Weise, mit einem einzigen Zug äußerst viel auf eurem Board abzuräumen.

3. Farbbonbon und eingewickeltes Bonbon verwenden

Ein weiterer Candy Crush Hack, der euch hilft, das Board abzuräumen, ist die Kombination von einem Farbbonbon mit einem eingewickelten Bonbon. So werden nicht nur alle Bonbons, die die gleiche Farbe haben wie das eingewickelte Bonbon, in die Farbe des Farbbonbons umgewandelt, sondern sie verwandeln sich zusätzlich ebenfalls in ein eingewickeltes Bonbon, das sich direkt auslöst.

Tipp: Neben den hier vorgestellten Candy Crush Hacks fürs iPhone ist es nützlich, wenn ihr euch zusätzlich Videos auf YouTube zu verschiedenen Candy Crush Cheats anschaut. Es gibt für jedes Level ein passendes YouTube Video samt der dazugehörigen Lösung.

Genauso wie bei dem zuvor vorgestellten Candy Crush Cheat ist diese Kombination besonders hilfreich, wenn ihr Blocker beseitigen wollt. Da es in dem originalen Candy Crush keine Farbbonbons gibt, funktioniert dieser Trick nur bei der Candy Crush Soda Saga und der Candy Crush Jelly Saga.

4. Fischbonbon mit Farbbonbon verbinden

Bei der Candy Crush Soda Saga und der Candy Crush Jelly Saga könnt ihr ein Farbbonbon nicht nur mit einem eingewickelten Bonbon, sondern auch mit einem Fischbonbon vernetzen. Anschließend verwandeln sich alle Bonbons, die die entsprechende Farbe besitzen, in einen Fisch. Auf diese Weise entsteht ein großer Schwarm, der los schwimmt, um beispielsweise Bären für euch zu befreien.

Tipp: Was macht dieses Spiel eigentlich so beliebt? Wir verraten es in unserem App-Test von Candy Crush Saga!

5. Zwei Farbbomben miteinander kombinieren

Es ist nicht leicht, zwei Farbbomben nebeneinander zu platzlieren, grundsätzlich ist es aber in allen Versionen von Candy Crush möglich. Wenn es euch gelungen ist und ihr die beiden Farbbomben miteinander kombiniert habt, wird das gesamte Board abgeräumt und alle Blocker haben anschließend eine Schicht weniger. In Leveln, die über viele Hindernisse verfügen, ist es ratsam, diese Superkombi umzusetzen.

6. Kombination von Farbbonbon und Farbbombe

Bei der Soda Saga und der Jelly Saga habt ihr die Möglichkeit, ein Farbbonbon mit einer Farbbombe zu verbinden. Dieser Trick funktioniert ähnlich wie die Kombination von zwei Farbbomben, er hat aber den Vorteil statt nur einer Schicht mehrere Schichten der Blocker auf einmal zu entfernen.

Tipp: Kann der Nachfolger Soda Saga mit dem Original mithalten? Wir haben Candy Crush Soda Saga getestet und prüfen für euch, ob die Soda Saga eine würdige Fortsetzung der Candy Crush Saga ist.

Fragt iPhone-Tricks.de

Ihr habt ein Problem mit eurem iPhone? Wir finden eine Lösung! Meldet euch bei uns und beschreibt uns euer Problem (gerne mit Screenshots). Wir lesen all eure Fragen und helfen euch gerne weiter.