78 votes, average: 3,69 out of 578 votes, average: 3,69 out of 578 votes, average: 3,69 out of 578 votes, average: 3,69 out of 578 votes, average: 3,69 out of 5 78 Bewertung(en)

iPhone Apps frei anordnen am Homescreen

Viele iPhone-Nutzer wünschen sich eine Möglichkeit, die Icons am Homescreen beliebig anzuordnen, etwa mit Lücken dazwischen. Bislang ist Apple diesem Wunsch nicht nachgekommen und ordnet die Homescreen Icons nach wie vor streng neben- und untereinander an. Mit einem kleinen Trick könnt ihr diese Beschränkung jedoch umgehen und die iPhone Apps so anordnen, wie ihr wollt – und zwar ganz ohne Jailbreak!

iPhone Homescreen gestalten mit iEmpty

Mit der Webseite iEmpty könnt ihr euren iPhone-Homescreen individuell und mit Zwischenräumen (!) einrichten, indem ihr einfach leere App Icons platziert. Geht dafür wie folgt vor:

1. Haltet irgendeine App am Homescreen gedrückt, bis alle App Icons zu wackeln beginnen, und wischt bis ganz nach rechts zur letzten leeren Seite. Macht nun einen Screenshot von dem leeren Hintergrundbild, indem ihr gleichzeitig Home Button und Standby Taste (bis iPhone 8) bzw. rechte Seitentaste und Lauter-Button (ab iPhone X) drückt.

Wenn ihr das erledigt habt, drückt ihr auf den Home Button (bis iPhone 8) bzw. rechts oben auf „Fertig“ (ab iPhone X), um den Bearbeitungs-Modus zu verlassen.

2. Öffnet nun den folgenden Link auf eurem iPhone:

https://iempty.tooliphone.net

Auf der Webseite geht ihr dann auf „Choose File“, tippt im Menüfenster auf „Fotomediathek“ und wählt im Album „Zuletzt“ den eben erstellen Screenshot aus. Drückt dann oben rechts auf „Fertig“ und tippt auf „Send“, um den Screenshot hochzuladen.

Tipp: So könnt ihr eure iPhone App-Icons ändern!

3. Auf der nächsten Seite scrollt ihr etwas nach unten bis zum hochgeladenen Bild mit den Icons. Wie ihr seht, ist hier für jedes App Icon eine Position am Homescreen definiert.

Tippt jetzt ein Icon an, an dessen Stelle ihr am Homescreen einen Leerraum haben wollt. Geht anschließend unten auf den Teilen-Button, wählt „Zum Home-Bildschirm“ und drückt direkt oben rechts auf „Hinzufügen“, ohne einen App-Namen einzutragen.

4. Das generierte Icon landet an der ersten freien Stelle auf eurem Homescreen. Haltet es gedrückt, bis alle Apps anfangen zu wackeln und zieht es an die vorgesehene Position. Die Stelle, an die ihr das Icon gesetzt habt, wird nun als leerer Raum dargestellt. Wiederholt den Vorgang für alle Stellen am Homescreen, die ihr als freien Raum anzeigen wollt.

Mit iEmpty könnt ihr euren iPhone-Homescreen also ganz leicht individualisieren – und das komplett ohne Jailbreak! Zum Schluss kann das Ganze dann z. B. so aussehen.

Wie hilfreich ist dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne