x Tricks fürs iPhone App Mehr Tricks fürs iPhone laden Laden im App Store

Witzig: So begrüßt euch das iPhone auf Kölsch

5.423 Aufrufe • Lesezeit: 2 Minuten

Karneval LogoAn Karneval treibt es die Jecken raus auf die Straße, um ausgiebig der fünften Jahreszeit zu frönen. Die Stadt Köln gilt ja bekanntlich als Karnevalisten-Hochburg und dort wird wie ihr wisst „Kölsch“ gesprochen – der wohl bekannteste Dialekt im Rheinland. Wenn ihr die markante Kölner Mundart genauso gernhabt wie wir, könnt ihr eurem iPhone ein kleines kölnisches Gimmick verpassen.

Esu begrüßt üch dat iPhone op Klösch

Nicht nur in Köln, sondern auch anderorts und sogar im gesamten Bundesgebiet hören viele gerne hin, wenn Karnevalslieder im kölner Dialekt – dem sogenannten „Kölsch“ – geschmettert werden. Egal, wie ihr nun persönlich zum Karnevalsfest steht, das iPhone hält ein kleines Gimmick bereit, das es anlässlich der narrenfreien Zeit Wert ist, ausprobiert zu werden. Gemeint ist die Möglichkeit, die iPhone-Sprache auf „Kölsch“ einzustellen und sich am Sperrbildschirm in der Kölner Mundart begrüßen zu lassen. Einmal eingestellt, seht ihr fortan den Wochentag und Monat op Kölsch. Nicht nur am Lockscreen, sondern auch an anderer Stelle in iOS kann euch der Dialekt begegnen, z. B. in iMessage. Geht dazu wie folgt vor:

  1. Öffnet die Einstellungen-App auf dem iPhone.
  2. Geht unter „Allgemein“ und „Sprache & Region“.
  3. Tippt dann auf „Sprache hinzufügen“ und wählt „Kölsch“.
  4. Klickt jetzt noch auf „Kölsch bevorzugen“.

Kölsch einstellen auf dem iPhone

So leicht können Karnval-Fans ihrem iPhone einen kleinen Kölner Schliff verspendieren. Um das Ganze rückgängig zu machen, müsst ihr die „Kölsch“-Option in den Spracheinstellungen nur mit einem Wisch nach links löschen.

Mehr zum Thema
Einstellungen iPhone Sprache

iOS 18 Highlights 🤩📲 (WWDC 2024)

iPhone-Tricks.de als App

Empfange gratis coole iPhone Tricks, neue iOS Update Tipps & wichtige  News!

Tricks fürs iPhone App Laden im App Store

Per App oder E-Mail Newsletter!