x Tricks fürs iPhone App Mehr Tricks fürs iPhone laden Laden im App Store

Mit dieser iPhone-App surft ihr ohne nervige Cookie-Banner!

9.864 Aufrufe • Lesezeit: 2 Minuten

DuckDuckGo App LogoGehen euch die Cookie-Abfragen beim Öffnen von Webseiten auch so auf die Nerven wie uns? Dann solltet ihr wissen, dass der kostenlose Datenschutz-Browser „DuckDuckGo“ (den wir im Übrigen sehr empfehlen können) mittlerweile die Cookie Pop-ups selbst managt. So bekommt ihr die lästigen Banner im besten Fall gar nicht mehr zu Gesicht.

DuckDuckGo-App kümmert sich jetzt um Cookie-Pop-ups

Seit der DSGVO gehören die sogenannten Cookie-Consent-Banner zum Surf-Alltag. Diese treten als nervige Pop-ups beim Öffnen von Webseiten in Erscheinung und bitten darum, das Speichern von Tracking-Cookies zu erlauben oder dies bei Bedarf abzulehnen. Das führt dazu, dass man beim Surfen ständig mit den Bannern konfrontiert wird und entsprechende Einstellungen jedes Mal aufs Neue vornehmen muss.

DuckDuckGo Screenshots

Die Macher des beliebten Datenschutz-Browsers „DuckDuckGo“ haben sich deshalb eine Option überlegt, die euch das lästige Abnicken der Cookie-Abfragen nach Möglichkeit abnimmt und dies unter Wahrung der maximalen Privatsphäre tut. Einmal aktiviert, sorgt das Feature dafür, dass euch im besten Fall gar keine Banner mehr angezeigt werden, sobald ihr eine Webseite öffnet. Die Funktion kann wie folgt in der App eingeschaltet werden:

  1. Öffnet die DuckDuckGo-App auf eurem iPhone.
  2. Geht oben rechts auf das Zahnrad-Icon.
  3. Wählt nun den Punkt Cookie-Pop-ups verwalten.
  4. Aktiviert die Option „Lasse Cookie-Zustimmungs-Popups von DuckDuckGo verwalten“ mit einem Tipp auf den Schalter.

Cookie-Pop-ups verwalten in DuckDuckGo

DuckDuckGo wird ab sofort versuchen, alle Cookie-Banner entsprechend euren Präferenzen automatisch zu verwalten und zu schließen, sodass ihr euch damit nicht mehr auseinandersetzen müsst. Das geschieht laut eigenem Bekunden so, dass Cookies minimiert und die Privatsphäre maximiert wird. Wenn ihr den kostenlosen DuckDuckGo-Browser bisher noch nicht genutzt habt, können wir euch nur empfehlen, diesen als Alternative zu Safari, Google & Co. einmal auszuprobieren. Dieser verspricht – anders als die soeben genannten Kandidaten – umfassenden Schutz vor Nutzer-Tracking beim Surfen zum Nulltarif.

Mehr zum Thema
Apps Datenschutz Privatsphäre VPN

iPhone Tricks, die ich bisher NICHT kannte! 🤯

iPhone-Tricks.de als App

Empfange gratis coole iPhone Tricks, neue iOS Update Tipps & wichtige  News!

Tricks fürs iPhone App Laden im App Store

Per App oder E-Mail Newsletter!