TIPP: Das iPhone 8 für weniger als 5 €
Daniel Tipps & Tricks von

16 Bewertungen
4,25 Sterne

iPhone Erinnerungen manuell hinzufügen oder mit Siri

Seit iOS 5 müsst ihr nicht mehr auf Drittanbieter Apps aus dem App Store zurückgreifen, um Erinnerungen auf eurem iPhone zu erstellen. Dank der hauseigenen Erinnerungen App funktioniert dies nunmehr ganz einfach, wir zeigen wie’s geht! So vergesst ihr nie wieder wichtige Termine, den Geburtstag eurer Lieben oder das Obst beim Einkaufen.

Erinnerung hinzufügen

Um eine neue Erinnerung auf eurem iPhone hinzuzufügen, stehen euch zwei bequeme Wege offen. Ihr könnt zum einen eine Erinnerung hinzufügen, indem ihr die Erinnerungen App verwendet. Zum anderen könnt ihr (ab dem iPhone 4s) auch Siri damit beauftragen, euch an eine Sache zu erinnern.

Erinnerungen App

Erinnerungen > leere Zeile antippen > Erinnerung eingeben > Fertig

Öffnet zunächst die Erinnerungen App auf eurem iPhone. Tippt als nächstes auf eine leere Zeile, um mit dem Schreiben einer neuen Erinnerung zu beginnen.

Gebt der Erinnerung mithilfe der virtuellen iPhone Tastatur einen Titel und sichert die Erinnerung, indem ihr rechts oben auf Fertig tippt.

Siri

Siri > „Erstelle eine Erinnerung“

Eine Erinnerung mit Siri zu erstellen, ist ebenfalls ganz einfach. Haltet den Home Button eures iPhones gedrückt, um Siri zu aktivieren. Gebt anschließend die Anweisung, dass Siri eine Erinnerung erstellen soll.

Siri wird euch fragen, woran ihr erinnert werden wollt. Sagt nun einfach den Titel, den die Erinnerung haben soll.

Tipp: Ihr könnt auch eine ortsabhängige Erinnerung erstellen, um euch bei der Ankunft an einem bestimmten Ort oder bei der Abreise erinnern zu lassen.

Hilfe Chat

Ihr habt ein Problem mit eurem iPhone? Wir finden eine Lösung! Meldet euch bei uns im Hilfe Chat in der iPhone-Tricks.de App und beschreibt uns euer Problem. Wir lesen all eure Fragen und helfen euch gerne weiter.