x Tricks fürs iPhone App Mehr Tricks fürs iPhone laden Laden im App Store

Tatsächliche iPhone Batteriekapazität anzeigen – so geht’s!

32.579 Aufrufe • Aktualisiert: vor 3 Tagen • Lesezeit: 2 Minuten

Batterie LogoEinen Wert, den Apple im Hinblick auf das iPhone i.d.R. unkommentiert lässt, ist die Batteriekapazität in Milliamperestunden (mAh). Obgleich man die iPhone-Akkukapazität mit einer kurzen Google-Suche in Erfahrung bringen kann, entsprechen die Angaben nicht dem tatsächlichen mAh-Wert eures iPhones. Wir zeigen euch, wie ihr die echte Batteriekapazität herausfindet.

iPhone Batteriekapazität per Kurzbefehl anzeigen

Wer wissen möchte, wie viel Kapazität der Akku seines iPhones hat, wird für gewöhnlich schnell im Netz fündig. Die offiziell kommunizierten Zahlen zu den Milliamperestunden entsprechen jedoch nicht dem tatsächlichen Wert des iPhone-Akkus. Dieser schwankt nämlich von Gerät zu Gerät ein wenig.

Wie es um die echte Batteriekapazität auf eurem iPhone steht, findet ihr ganz leicht mithilfe des „Battery Stats“-Kurzbefehls heraus. Ihr erhaltet den Shortcut über diesen Link mit einem Tipp auf „Kurzbefehl hinzufügen“.

Battery Stats Screenshot

Anschließend begebt ihr euch in die Einstellungen-App unter „Datenschutz & Sicherheit“ -> „Analyse & Verbesserungen“ -> „Analysedaten“. In der „Daten“-Ansicht tippt ihr den neuesten „Analytics“-Eintrag (in unserem Beispiel der 10.01.2023) an und geht oben rechts auf das Teilen-Symbol (Kästchen mit Pfeil).

Analysedaten anzeigen am iPhone

Beachtet: Die Option „iPhone- & Watch-Analyse teilen“ muss hier aktiviert sein. Falls nicht bereits geschehen, werden euch die benötigten Analysedaten erst nach ein paar Tagen angezeigt.

Im Teilen-Menü geht ihr nun auf den Punkt „Battery Stats“ und wartet einen Augenblick. Daraufhin erscheint ein Fenster mit der maximalen Batteriekapazität bei Auslieferung (in unserem Beispiel 4566 mAh) und der aktuellen Akkukapaztiät (hier 4429 mAh) des iPhones. Wie viel Kapazität die Batterie im Verhältnis zum Neuzustand noch hat, zeigt die Prozentzahl weiter unten. Unser iPhone 14 Pro Max hat demnach noch eine maximale Kapazität von aktuell 97 %.

Battery Stats Kurzbefehl aktivieren

Es ist also ein deutlicher Unterschied zwischen der tatsächlichen Batteriekapazität und der offiziell bekannten Kapazität festzustellen. Beim iPhone 14 Pro Max wird diese z. B. mit 4.323 mAh angegeben, während uns das iPhone 14 Pro Max ab Werk mit 4566 mAh erreicht hat. Apple plant hier offenbar bewusst ein Puffer ein, der verhindert soll, dass die Kapazität bereits nach kurzer Zeit in den Einstellungen auf unter 100 Prozent fällt.

Wer es also genau wissen will, kann sich mithilfe des hier vorgestellten Kurzbefehls ein besseres Bild der eigenen Batteriekapazität verschaffen.

Als Nächstes: Diese iPhone-Tricks nutze ich täglich! 🤩👍 (Video)

Mehr Tricks fürs iPhone im App Store

Empfange regelmäßig coole iPhone Tricks, neue iOS Update Tipps & wichtige  News rund um dein iPhone bequem per App – gratis!

Tricks fürs iPhone App Laden im App Store QR Code zum App Store