Daniel Tipps & Tricks von

7 Bewertungen
4,71 Sterne

Anruf abweisen und an Rückruf erinnern lassen

Nicht immer klingelt das iPhone im passenden Moment. Einen Anruf könnt ihr ganz einfach per Fingertipp oder per Knopfdruck abweisen oder auch mit Textnachrichten beantworten. Dumm nur, wenn ihr dann den Rückruf vergesst! Aber keine Sorge, euer iPhone kann diese Aufgabe für euch übernehmen und wird euch später an den Rückruf erinnern.

Anruf abweisen und an Rückruf erinnern lassen

Folgende Situation: Euer iPhone klingelt und ihr könnt oder wollt den Anruf gerade nicht annehmen. Am Anrufbildschirm seht ihr oberhalb des „Annehmen“-Balkens einen kleinen Wecker mit der Aufschrift „Erinnerung“.

Tippt diesen Wecker an und der Anruf wird automatisch abgewiesen; darauf werdet ihr unterhalb des Namens des Anrufers auch hingewiesen („Anruf abgelehnt“). Der Anrufer gelangt sofort in eure Mailbox. Zusätzlich seht ihr jetzt ein kleines Fenster mit zwei möglichen Optionen. Ihr könnt euch entweder „In einer Stunde“ an den Rückruf erinnern lassen oder „Beim Weggehen“. Für welche der zwei Möglichkeiten ihr euch auch entscheidet, es läuft alles auf dasselbe hinaus: Euer iPhone wird automatisch eine Erinnerung erstellen, die – je nach getroffener Auswahl – entweder orts- oder zeitabhängig ist.

Wollt ihr an den Rückruf erinnert werden, wenn ihr eure aktuelle Tätigkeit beendet und woanders hingeht, empfiehlt sich die Option „Beim Weggehen“. Andernfalls nehmt ihr die Option „In einer Stunde“.

Rückruf-Erinnerung ansehen, aktivieren oder löschen

Ihr könnt euch die automatisch erstellte Erinnerung jederzeit anzeigen lassen, indem ihr die Erinnerungen-App öffnet. Die Erinnerung trägt den Titel „[Vorname] zurückrufen“ und ist mit der Telefonnummer des Kontaktes verlinkt. Sind mehrere Telefonnummern im Adressbuch hinterlegt, ist die Nummer verlinkt, mit der euch der Anrufer zuvor angerufen hat.

Ihr könnt die Erinnerung jederzeit antippen

…und den Anruf machen, indem ihr das Telefon-Symbol rechts anklickt und anschließend auf „Anrufen“ tippt.

Andernfalls wird die ortsabhängige Erinnerung aktiv, sobald ihr den aktuellen Ort verlassen habt. Die zeitabhängige Erinnerung aktiviert sich nach einer Stunde.

Ihr könnt die automatisch angelegte Erinnerung natürlich auch löschen, indem ihr sie nach links wischt und auf „Löschen“ drückt.