x Tricks fürs iPhone App Mehr Tricks fürs iPhone laden Laden im App Store

Apple Watch Akkulaufzeit verlängern: So aktiviert ihr den Stromsparmodus!

18.584 Aufrufe • Lesezeit: 2 Minuten

Batterie LogoMit watchOS 9 hat Apple auch einen Stromsparmodus bereitgestellt, mit dem ihr die Akkulaufzeit eurer Apple Watch verlängern könnt. Wie ihr das Feature aktivieren könnt und was ihr dabei beachten müsst, erfahrt ihr hier.

So funktioniert der Apple Watch Stromsparmodus

Um die Batterielaufzeit auf der Apple Watch zu schonen, gab es bisher die Möglichkeit, die sogenannte „Gangreserve“ zu aktivieren. Diese setzte alle smarten Funktionen der Watch, bis auf die Anzeige der aktuellen Uhrzeit, zu Gunsten des Akkus außer Kraft. Vielleicht doch ein bisschen zu radikal hat sich Apple gedacht, sodass der iPhone-Hersteller mit watchOS 9 auch einen Stromsparmodus als Ersatz für die alte Gangreserve zur Verfügung gestellt hat. Eine Art „Gangreserve light“, wenn man so will, denn das Feature macht die Apple Watch nicht ganz so nutzlos. Dennoch muss man auch hier mit einigen Einschränkungen leben, wie Apple in einem einschlägigen Support Dokument zu verstehen gibt. Einen Auszug daraus, seht ihr im Folgenden.

Der Energiesparmodus schaltet folgende Funktionen aus:

  • Always-On Display
  • Herzfrequenz-Benachrichtigungen für unregelmäßigen Rhythmus, hohe und niedrige Herzfrequenzen
  • Herzfrequenzmessungen im Hintergrund
  • Blutsauerstoffmessungen im Hintergrund
  • Erinnerung an den Trainingsbeginn

Der Energiesparmodus schaltet diese Funktionen aus, wenn das iPhone nicht in der Nähe ist:

  • WLAN- und Mobilfunkverbindungen
  • Eingehende Telefonanrufe und Benachrichtigungen

Der Energiesparmodus wirkt sich auf diese Funktionen aus:

  • Das Tätigen eines Anrufs kann länger dauern
  • Aktualisierungen von Apps im Hintergrund erfolgen weniger häufig
  • Komplikationen werden weniger häufig aktualisiert
  • Siri kann länger brauchen, um eine Anfrage zu bearbeiten
  • Einige Animationen und Bildläufe erscheinen möglicherweise weniger flüssig

Stromsparmodus aktivieren auf der Apple Watch

Wischt zunächst von unten nach oben über das Display, um das Kontrollzentrum zu öffnen. Geht dann auf die Prozentanzeige der Batterie und aktiviert den „Stromsparmodus“ mit einem Tipp auf den Schalter. Auf der nächsten Ebene scrollt ihr ein wenig nach unten und wählt dort „Aktivieren“. Wenn ihr die Funktion für einen bestimmten Zeitraum einschalten wollt, geht auf „Aktivieren für“, wo ihr den Modus dann für 1, 2 oder 3 Tage aktivieren könnt.

Stromsparmodus aktivieren auf der Apple Watch

Dass die Funktion an ist, erkennt ihr z. B. an dem gelben Kreis oben am Screen, an der gelbgefärbten Batteriestandsanzeige und der Gelbfärbung der Uhrzeit im Nachtmodus. Wenn ihr die Stromspareinstellung nicht manuell aktiviert, fragt euch die Watch bei einem Akkustand von 10 %, ob ihr die Funktion einschalten wollt. Bei einer Akkuladung von 80 % wird der Modus automatisch abgeschaltet, falls ihr ihn nicht für mehrere Tage aktiviert habt.

Stromsparmodus auf der Apple Watch

(Quelle: Apple)

Mehr zum Thema
Akku Apple Watch Batterie Stromsparmodus watchOS 9

iOS 18 – DIESE neuen Funktionen hat Apple uns verschwiegen 😮

iPhone-Tricks.de als App

Empfange gratis coole iPhone Tricks, neue iOS Update Tipps & wichtige  News!

Tricks fürs iPhone App Laden im App Store

Per App oder E-Mail Newsletter!