x Tricks fürs iPhone App Mehr Tricks fürs iPhone laden Laden im App Store

So beseitigt Apple bald das Kontakte-Chaos am iPhone

12.148 Aufrufe • Aktualisiert: vor 4 Wochen • Lesezeit: 1 Minuten

Ein Problem, das gefühlt so alt ist wie das iPhone selbst, sind doppelte Kontakte. Neben der Eigenschaft Verwirrung zu stiften, machen die doppelt angelegten Einträge auch optisch keinen schönen Eindruck. Mit iOS 16 führt Apple nun eine praktische Funktion ein, mit der Duplikate bald der Vergangenheit angehören.

Ab iOS 16: Neue Funktion führt Duplikate zusammen

Ein kleines Fundstück, über das wir auf unseren Testgängen in der aktuellen iOS 16 Beta-Version gestolpert sind, ist die Möglichkeit, Duplikate – also doppelte Kontakte – mit wenigen Klicks zusammenzuführen. Die doppelten Kontaktkarten gehen iPhone-Nutzern seit jeher auf die Nerven, sodass sich Apple nun endlich darangemacht hat, dem Wildwuchs ein Ende zu setzen. Dabei erkennt das System automatisch, wenn für eine Person mehr als eine Kontaktkarte existiert und präsentiert die Duplikate zur weiteren Bearbeitung in der gleichnamigen Rubrik.

Zu finden ist das neue Feature demnächst in der Telefon- und der Kontakte-App, wo es in der Übersicht direkt unterhalb des eigenen Kontakteintrags („Meine Karte“) angezeigt wird. Mit einem Tipp auf „Duplikate gefunden“ können die doppelten Einträge einzeln oder auch alle gleichzeitig zusammengeführt werden.

Duplikate zusammenführen in der Kontakte-App

So lässt sich das Kontakte-Chaos bald in wenigen Schritten in den Griff kriegen. Die Funktion gab es im Übrigen schon vorher auf dem Mac, mit iOS 16, dessen Release im September erwartet wird, wird es erstmals auch auf dem iPhone verfügbar sein.

Mehr Tricks fürs iPhone im App Store

Empfange regelmäßig coole iPhone Tricks, neue iOS Update Tipps & wichtige  News rund um dein iPhone bequem per App – gratis!

Tricks fürs iPhone App Laden im App Store QR Code zum App Store